miniMac + 17" TFT für 749€...

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Kobi Wan, 06.03.2005.

  1. Kobi Wan

    Kobi Wan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    29.06.2004
    Hi Folks,


    eine Freundin von mir plant auch den Umstieg vom (uralt-)Windowsrechner zu einem Mac... Soll ein Neugerät sein, aber da man als angehende Auszubildende nicht sooooviel verdient halt nicht superteuer...
    Nun hat Gravis im aktuellen Prospekt den Mini (kleinste Ausführung) in Kombi mit dem Samsung SyncMaster (701N) für 749€ im Angebot. Was haltet ihr davon?? Gutes Angebot? Oder lieber andere Kombination suchen??
    Die Anwendungsgebiete sind "normal", also Mail, Internet, Office und bissl Grafik... Okay, letzteres frißt Ressourcen, aber dafür nen G5 lohnt nicht, denk ich.... Außerdem will sie keinen iMac, weil sie den Windowsrechner noch parallel am Monitor betreiben können will...
    Gebt mal einfach eure Meinung ab....


    (Daß mehr RAM besser ist weiß ich auch, aber mein iBook läuft auch akzeptabel... Andererseits: Kann man den RAM (ja, nur ein Slot) beim Mini nachrüsten lassen??)
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Das Angebot scheint recht gut zu sein und denn Anforderungen gewachsen,spricht eigentlich nichts dagegen.
    Kannst ja noch mal bei cyberport schauen die haben auch solche Angebote im Programm.

    Gruß
    Marco
     
  3. elchi

    elchi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Nettes Angebot......ABER: Deine Freundin muss wissen ob ihr das reicht also die kleine Platte, der wenige RAM, keine Blauzahn oder WLAN.
    Mir würde das nicht reichen und ok Platte und RAM kann man nachrüsten aber WLAN und Bluetooth?

    Sonst ein gutes Angebot, da der TFT auch gut ist, aber für mich wäre dies nicht in Frage gekommen!!!
     
  4. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Also wenn man bedenkt, dass der Monitor für ca. 220€ zu haben ist finde ich das Angebot nicht wirklich günstig. Ich würde zumindest das Samsung-Gerät woanders kaufen. Das Samsung-Panel ist aber auf jeden Fall deinen Ansprüchen gewachsen und das Design passt auch zum Mini, finde ich.

    ciao
     
  5. Multisaft

    Multisaft MacUser Mitglied

    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.10.2004
    http://www.geizhals.at/deutschland/a121070.html
    der monitor hat einen eingang. das bedeutet also, dass man nicht einen mac mini und eine dose anschließen kann.
    falls sie sich einen mac mini für 450€ als edu-rabat kaufen würde und dazu einen änlichen monitor mit zwei eingängen, wird sie etwas mehr geld ausgeben müssen
    http://www.geizhals.at/deutschland/a121074.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen