1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Mini Server für Apple TV

Diskutiere das Thema Mini Server für Apple TV im Forum Apple TV, HomePod.

Schlagworte:
  1. bnulp

    bnulp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.06.2014
    hi leute,
    ich suche nach einem externen gerät (speicher), wo ich meine musik
    und filme speichern kann, um sie auf dem apple tv wiederzugeben.
    es sind drm-lieder von itunes und mp3 und m4a.
    bei filmen sind es meist avi, die itunes filme und serien sind ja schon
    da. itunes match ist einfach nicht zuverlässig genug und meine
    filmdateien sind auch nicht drauf.
    ich dachte da an einen massenspeicher mit wlan der dlna streamt.
    möchte von 2 versch. apple tvs darauf zugreifen, nicht nur von zuhause.
    ich habe ein gerät gesehen:
    http://www.amazon.de/Cloud-Persönli...TF8&colid=3APFVDWUTPY4Q&coliid=I15W8L01V82E1V

    ist auch nicht so teuer!
    und backups will ich auch immer machen, vom mac.
    besitze eine gute smartstore festplatte, ist halt nur ein speicher.

    MEINT IHR MIT DER WD GEHT DAS ALLES?
     
  2. NeoAtti

    NeoAtti Mitglied

    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    388
    Mitglied seit:
    06.04.2011
    Hi,

    Nein du kannst nicht vom ATV diret auf diese Festplatte zugreifen. Weder für Musik noch für Filme, Serien oder sonstwas.

    Atti
     
  3. PAP

    PAP Mitglied

    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    11.07.2006
    Geht nicht wegen DRM in den Filmen und "nicht iTunesPLUS Titel".
     
  4. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.470
    Zustimmungen:
    2.649
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Apple hat für das AppleTV nur eine Zusammenarbeit mit iTunes (Privatfreigabe) vorgesehen. Alternativen bietet aktuell zB Synology, deren Medienserver kann via Airplay auch Bild un Ton an ein AppleTv streamen - Steuerung erfolgt dann über den Medienserver der Synology und nicht mehr über die Fernbedienung und die Oberfläche des AppleTV.

    Da du aber von DRM sprichst, scheidet dieser Weg aus - damit bist du auf iTunes angewiesen.
    Wo sind denn da deine Probleme - bei mir klappt das hier eigentlich problemlos. iTunes auf einem MacMini (aktuell ca 800 Filme und 40.000 Lieder), zugegriffen wird von 6 AppleTVs 2. und 3.Generation

    Allerdings funktioniert das alles nur im lokalen LAN - Zugriff von "nicht nur von zu Hause" lässt sich damit nicht realisieren.
     
  5. iCar

    iCar Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.02.2013
    Wie wäre es mit iTunes Match? Das kann das Apple TV auch und das ist sicherlich auch günstiger.
     
  6. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    22.603
    Zustimmungen:
    4.247
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    ...Vielleicht lohnt es sich auch, die DRM-Medien Freizukaufen...

    Neben der besseren Qualität hast du danach einfach mehr Möglichkeiten.
     
  7. bnulp

    bnulp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.06.2014
    ok danke erstmal!
    match hab ich schon, klappt
    aber nicht so gut wegen
    upload und sync und BUGS!!!

    mein vater hat bei sich einen
    eigenen server, so'n grossen!
    für die website meiner mutter
    hauptsächlich. da hab ich auch ne
    wohnung im haus und bin mit
    seinm inertnet verbunden
    und hab da mein 2tes atv.
    so, in dem menüpunkt computer
    kann ich auf seine gesamte
    mediathek zugreifen. sprich itunes
    titel, itunes filme UND FILME die
    er sonst wo gekauft hat!!!!
    das will ich auch bei mit mit meinen daten und EINEM BILLIGEM MINI
    SERVER! Das muss doch gehen!?!?!
     
  8. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.470
    Zustimmungen:
    2.649
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Klar geht das - aber eben nur mit iTunes. iTunes auf einem Mac Mini installiert unter OS X oder unter Windows auf einer xbeliebigen anderen Hardware.
    Schon kannst du auch auf deinem ATV alle deine Filme schauen, wenn sie ein iTunes-kompatibles Format haben.
     
  9. pc-bastler

    pc-bastler Mitglied

    Beiträge:
    3.184
    Zustimmungen:
    382
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Stimmt nicht ganz. Es muss ein Apple-TV-kompatibles Format sein (siehe techn. Daten des ATV). Ich habe verschiedene Clips bei mir im iTunes, die lassen sich auf meinem AppleTV nicht wiedergeben, nur auf meinen Macs. Grund ist, dass ich auf den Macs zus. Codecs installiert habe, was beim ATV ja nicht möglich ist.
     
  10. helmi55

    helmi55 Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    29.07.2011
    Zwischenfrage: warum kann man den MacMini nicht gleich per HDMI an den Fernseher hängen, dann erspar ich mir ATV?
    Gruß
    Helmut
     
  11. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.470
    Zustimmungen:
    2.649
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Kann man, allerdings ist das ATV "wohnzimmertauglich" ausgelegt - d.h. Bedienung per Fernbedienung und Oberfläche die auch von der Couch aus lesbar ist.
    Das was früher auch so schön auf einem Mac mit Frontrow ging, aber mittlerweile leider abgeschafft wurde.

    Außerdem hat nicht jeder nen Mini neben dem TV stehen, eher im Arbeitszimmer :)
     
  12. samen

    samen Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.05.2014
    und der macmini ist halt nicht fürs wohnzimmer gedacht :p
     
  13. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    22.603
    Zustimmungen:
    4.247
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Doch, ist er...
    Leise, sehr schnell, stromsparend und mit HDMI ausgerüstet.
    In verbindung mit z.b eyetv das nahezu perfekte multimediagerät.

    Problem ist nur die maus/tastatursteuerung. Das ist eher nervig.
     
  14. eishai

    eishai Mitglied

    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    16.11.2009
    Habe ebenfalls nen mini als HTPC (wenn mans denn in nem Mac Forum so nennen darf ;)). Klappt prima mit der Remote App muss ich noch nicht mal die kleine Schrift am TV lesen.
     
  15. bnulp

    bnulp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.06.2014
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...