Mini-SAP-System (Web AS 6.20) auf einem Mac installieren

  1. pabloelgrande

    pabloelgrande Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mich interessiert, ob jemand das o.g. SAP System bereits auf einem Intel-Mac mit Boot Camp und XP installiert hat.

    Wenn ja, würde ich gern Eure Erfahrungen hören. War die Installation problemlos? Gibt es Dinge zu beachten? Wieviel Festplattenspeicher habt Ihr zugeordnet? Wieviel RAM hat Euer Rechner? Besonders interessant sind für mich Erfahrungen mit MBs oder MBPs.

    Ferner interessiert mich alles, was Ihr mir über SAP R/3 am Mac berichten könnt.

    Ich z.B. arbeite mittels des Citrix-Clients von OSX mit allen Anwendungen meines Arbeitgebers, insbesondere mit den SAP-Systemen.

    Vielen Dank und Gruß
     
    pabloelgrande, 23.05.2006
  2. tk86

    tk86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2005
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    das dürfte kein problem geben. ich bin mir allerdings nicht sicher ob der sap web as für win xp von sap freigegeben ist. da musst auch bei der datenbank aufpassen.

    In der Product-Availability-Matrix ist es zumindest nicht eingetragen für Microsoft-Betriebssysteme, die nicht SERVER sind...

    bitte teil mir mit obs erfolgreich war oder net ;)
     
    tk86, 23.05.2006
  3. reykj

    reykjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Den Sapgui 6.40 gibt es als Java-Version, hatte leider bislang noch keine Zeit mir das ganze ganauer anzusehen, denn der Aufbau bezüglich der Verbindungen ist total anders aufgebaut. Falls jemand da Erfahrungen hat, bin ich für Inputs dankbar.

    Die Citrix-Lösung ist auch nicht wirklich eine alternative. Ich kann es zwar hübsch und nett auf meinem Mac anzeigen lassen, doch laufen tut's leider auf einem Windows-Server.

    Gruss
     
    reykj, 23.05.2006
  4. tk86

    tk86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2005
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Der SAP Web AS ist ein SAP-Server. Was du meinst, ist die GUI, mit der man sich auf einen Server connecten kann. Die Gui hab ich schon ausprobiert... hat ein paar bugs... ich arbeite da auch mit der citrix lösung...
     
    tk86, 23.05.2006
  5. pabloelgrande

    pabloelgrande Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine die Testversion die SAP-Press mit der ABAP-Referenz ausliefert ...

    Danke zunächst für die Antwort.

    Bei der o.g. Testversion (3 CDs) von SAP-Press steht als Voraussetzung u.a. Windows XP Home. Das kann doch Boot-Camp, oder?

    Ich zweifle übrigens nicht, dass es geht. Mir geht es um Eure Erfahrungen damit. Die Datenbank muss wohl in den 3 CDs dabei sein ...

    Dieses 'Minisystem' ist wahrscheinlich nur für ABAP-Entwickler interessant, die Anwendungen werden wohl nicht dabei sein.
     
    pabloelgrande, 23.05.2006
  6. pabloelgrande

    pabloelgrande Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn Du Dein Java-GUI zum Laufen bringst, was ist dann der Vorteil gegenüber Citrix? Was bringt's, dass das GUI 'lokal' läuft?
     
    pabloelgrande, 23.05.2006
  7. tk86

    tk86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2005
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die sind nicht dabei... es ist nur ein Web AS, kein ERP...
     
    tk86, 23.05.2006
  8. tk86

    tk86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2005
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Lokal würde ich nur empfehlen, wenn keine Citrix-Lösung zur Verfügung steht... die Java version ist buggy und unterstützt imho nicht alles...
     
    tk86, 23.05.2006
  9. s_herzog

    s_herzogMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.269
    Zustimmungen:
    156
    6.20 läuft auf NT 5.1 und 5.2, aber setz nach der Installation den 6.40 Kernel drunter. (service.sap.com/patches, "Additional Components" / "Sap Kernel")

    (es wird ja auch an Berater verteilt, die es auf ihren Thinkpads haben müssen - und Entwickler ham ja auch nicht die Server-Version auf ihren Kisten, wo sie lokal testen...)

    Die SAP Press-Versionen haben i.d.r. MaxDB als Datenbank (6.20 noch unter dem Namen "SAP DB 7.4").

    Dürfte keine Probleme geben. Wenn du Installationsprobleme hast, kannst mich auch fragen, weil ich...sagen wir, ich bin von denen ;)

    Setzt du den 6.40er Kernel drunter, kannst auch auf MaxDB 7.5 gehen.

    Warum nimmst du nicht gleich den 6.40er "Netweaver Test Drive"? WebAS 6.20 is ja scho a weng "alt"...


    PS: Zur GUI: Hardcore-Leute nehmen den ITS mit "SAP Gui for HTML" :D (ist auch irgendwo im Paket, seit 6.40 sogar eingebaut)

    PPS: SAPInst sagt dir schon exakt, wieviel Platz gebraucht wird, beim RAM wird er rummosern, weil 2GB oder so schon ziemlich wenig sind, ignorier das einfach und gib ihm soviel, wie du meinst, dass gut ist. Wenn du keine User im System hast (also nur DU entwickelst/testest), kannst du den ruhig unter 512MB drücken (384 oder so), stell im Profil (usr\sap\sys\<SID>\profiles\DVEBMGS<NR>_<server>) die rdisp/no_wp auf 2 oder 3, die rdisp/no_btc auf 2 oder 3, rdisp/no_vb auf 2 und den Rest der rdisp/no_* auf 1.

    Dann sollte das Ding ausreichend rocken für 2-3 Benutzer *ggg*
     
    s_herzog, 24.05.2006
  10. pabloelgrande

    pabloelgrande Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auch beim Mini-System von SAP-Press?

    Danke! Muss mir aber vorher das passende MB oder MBP dazu kaufen.

    Was hat man davon? Ich kann ja nur das Mini-System aufbringen ...

    Wo kriege ich das her? Gibt es auch eine freie Version?

    Wieviel RAM haben die Systeme der Berater auf ihren Thinkpads? Die können doch auch nur max. 2GB RAM adressieren, oder?

    Vielen Dank für Deine Infos, wie Du aus meinen Fragen ersehen kannst, bin ich weder Basismensch, noch kenne ich mich mit den Betriebsystemen aus ..., bin nur ein bescheidener Anwendungsberater mit ABAP-Erfahrung.

    Hast Du ein SAP-System auf deinem Intelmac?
     
    pabloelgrande, 24.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mini SAP System
  1. vespa67
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    363
    rembremerdinger
    06.08.2016
  2. kravudin
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    394
    eMac_man
    27.12.2015
  3. kalle72
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    612
  4. TH-SH
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.257
    tocotronaut
    08.11.2014
  5. dondiato
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    596
    dondiato
    31.05.2013