Mini ohne Tastatur oder Maus schaltet immer Bluetooth ein, wie verhindern ?

Flupp

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.07.2004
Beiträge
1.788
Mein neuer Intel Mini soll als Server arbeiten, also keine Tastatur, Maus oder Monitor, nur Strom und Netzwerk.

Doch er schaltet jedes mal Bluetooth ein, via Apple Remote Desktop kann ich die Strahlenquelle nicht abschalten, da es dann keine Eingabegräte mehr hätte...

Ich will aber nicht, dass er strahlt!

Ideen ausser Maus angehängt lassen ?
 

Flo87

Mitglied
Registriert
13.03.2005
Beiträge
130
Hallo,

habe hier das gleiche Problem. Entweder man hängt das BT-Modul komplett ab (evtl Verfall der Garantie?) oder man lässt Maus/Tastatur dran hängen.
Es muss doch nen kleinen USB-Dongle geben, der beim System ne Standardtastatur und -maus anmeldet, die einfach dann keinerlei Eingaben senden? Google brachte dazu nichts, leider is das ne ziemliche Nische...

Gruß, Flo
 

weber

Aktives Mitglied
Registriert
15.12.2005
Beiträge
3.181
Ich kann euch zwar nicht direkt helfen, aber wieso schaltet ihr denn nicht einfach die Sichtbarkeit des Bluetooth aus? Dann ist es ja quasi weg..
 

Flupp

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.07.2004
Beiträge
1.788
Sonst nehme ich eine alte Tastatur und nehme den Chip raus, aber nur weil ein Klick nicht geht...
Hoffen wir auf ein Update.
 

Mai_Ke

unregistriert
Registriert
29.09.2006
Beiträge
5.592
Man kann doch einstellen, ob beim Hochfahren nach Bluetoothgeräten gesucht werden soll. Das schon mal deaktiviert?

Systemsteuerung => Bluetooth => Bluetooth Assistent öffnen bla bla bla
 

Flupp

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.07.2004
Beiträge
1.788
Eben nicht, das startet nur das Hilfsprogramm, es ist immer aktiv.

Könnte ein AppleScript als Startupitem den BT ausschalten ?
 
Oben Unten