Mini oder Maxi? ;-)

  1. OBSIA

    OBSIA Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    möchte gerne von meiner Kiste wegkommen...vor geraumer Zeit hab ich mir das schon ueberlegt und vor kurzem erfahre ich doch von meienem mathe-lehrer das er nen imac hat und völlig begeistert ist, da hab ich mich noch einmal informiert und jetzt überleg ich nen mini anzuschaffen(Geldbeutel ist knapp). Langt ein mini fuer ab un zu mal en spielchen(ab und zu ist bei mir=~ 1 ma im Monat) ein nicht sehr anspruchvolles Spiel zu Spielen. Un das wichtigste:
    Langt der um mit GarageBand einigermaßen vernünftgi arbeiten zu können? welche konfig sollte ich nehmen wenn er Mini überhaupt fuer so was in frage kommt? Oder soll ich doch lieber nen Imac kaufen?

    Greetz OBSIA
     
    OBSIA, 02.11.2006
  2. Dark Mania

    Dark ManiaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Mit mindestens 1 GB RAM sollte das alles kein Problem sein~
    Aber erwarte dir ja nicht zu viel vom Mini. Ein iMac waere da schon angebrachter.
     
    Dark Mania, 02.11.2006
  3. Graumagier

    GraumagierMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    126
    Das kommt in erster Linie darauf an, wofür du das Gerät brauchst.
     
    Graumagier, 02.11.2006
  4. OBSIA

    OBSIA Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    2
    das dacht ich mir schon...hmmh

    neija benutzen will ich den dann halt fuer so Schulkrams(Internet, Presentationen machne, dokumente erstellen etc.) und fuer Notation und Aufnahemn und hin und wieder Bildbearbeitung und vlt auch mal en spiel aber das wie gesagt doch eher selten. hauptsächlich Musikbearbeitung/Aufnahme(midi/USB(2.0)) in allen Formen

    MFG
     
    OBSIA, 02.11.2006
  5. flieger

    flieger

    Die Mathenoten werden jetzt bestimmt auch besser ;->
     
    flieger, 03.11.2006
  6. weber

    weberMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    Dem muss leider widersprechen! Für das Arbeiten mit GarageBand ist der Mini durch seinen CoreDuo Prozessor bestens geeignet. Gut, die IMacs haben mittlerweile die Core2Duo Prozessoren drin, allerdings wirst den Unterschied nicht so brachial spühren!
    Ich selbst besitze z.Z. keinen Mac Mini, allerdings denke ich, dass ich dir dieses Gerät nur wärmsten empfehlen kann! Solltest allerdings sowieso vor haben dir noch einen neuen TFT zu holen, so würde ich mir die Anschaffung eines IMacs noch mal überlegen.
     
    weber, 03.11.2006
  7. michael710

    michael710MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon erwähnt würde ich dir auch zum iMac raten. Lieber einmal tiefer in die Tasche greifen als sich nachher schwarz ärgern. Man möchte auf einmal mehr mit dem Mac machen und bekommt bei einem Mac Mini schnell die Grenzen aufgezeigt. Es gibt so viele Programme die man ausprobieren möchte die auf einem iMac wesentlich mehr Spaß machen!! Überleg es dir!
     
    michael710, 03.11.2006
  8. dust123

    dust123MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5
    Ich persönlich empfinde den Mini als zu teuer für das was er leistet. Sicherlich kann man damit alles Mögliche machen, aber hallo?!?! 600,-€, ohne Maus, Tastatur, Monitor und noch nicht mal ein DVD-Brenner drin??? Nee... das kanns ja nicht sein.
     
    dust123, 03.11.2006
  9. pk2061

    pk2061MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    57
    Naja... Beim Mini bezahlst du ja auch die Minituarisierung mit!
    Ich finde der Mini ist grade für Switcher recht interessant, und die haben ja meistens schon ne Maus und nen Monitor.
    Gut nen Applekeyboard würde ich noch dazukaufen, aber sonst finde ich gibts da nix zu meckern...
     
    pk2061, 03.11.2006
  10. MBurock

    MBurockMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    1
    Beim mini macht auch die graka schneller platt, wenn du spielen möchtest. beim macbook (das die gleiche graka wie der mini hat) soll selbst cs:s nicht sauber laufen. SChau ma im refurb store nach einem 17" cd imac
    Gruß Marc
     
    MBurock, 03.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mini oder Maxi
  1. macnette
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.716
  2. ulik
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    258
  3. NicoDeluxe
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    803
    JeanLuc7
    22.11.2016
  4. krahni
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.364
  5. Brokoli1
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    622
    Brokoli1
    30.10.2016