Mini-Mac geht nicht bei meinen TFT sofort an

  1. petertx36

    petertx36 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    Mini-Mac geht nicht bei meinen TFT sofort an.:mad:
    Fehler:
    1. Mac wird angeschaltet, es kommt leider nur ein schwarzes Bild mit ein paar flackernden Linien. Theoretisch ist das Gerät nach 1 Minute hochgefahren.
    2. Durch ochmaliges drücken des Aus/An Knopfes geht der Mac in den Ruhezustand.
    3. Durch wiederholtes drücken des Aus/An Knopfes erscheint plötzlich das Bild, Mac ist bereits hochgefahren und betriebsbereit.

    Fehlersuche:
    Wir waren im Gravis Store und haben den Mini-Mac an einen TFT mit digitalen Eingang angeschlossen und an einen mit analogen über einer Kupplung. Das ganze mehrfach; es gab keine Probleme.

    Meinen TFT habe ich über eine Kupplung an einem PC getestet, war problemlos.

    Das Kabel meines TFT-Monitor ist fest montiert und Äußerlich in Ordnung.

    Ansonsten haben wir den MAC nur mit angeschlossenem Monitor gestartet, um eine eventuelle Einwirkung meiner MS Tastatur und Maus auszuschließen.



    Bitte um eure Hilfe.


    Mit freundlichen Grüßen
    Peter
     
    petertx36, 08.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mini Mac geht
  1. little_pixel
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    366
    CubeiBook
    26.06.2017
  2. DavidWilhelm

    Externe Grafikkarte

    DavidWilhelm, 24.01.2017, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    677
    DavidWilhelm
    25.01.2017
  3. Shilly
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    621
  4. newbie1982
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.090
  5. Jettie69
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    575
    Jettie69
    11.04.2005