Mini Mac - einige Fragen

Diskutiere das Thema Mini Mac - einige Fragen im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. Yippiehh

    Yippiehh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Ich will mir das erste Mal einen Apple zulegen und habe natuerlich keinerlei Ahnung. Einen 17" VGA Monitor und eine USB-Maus habe ich, also scheint mir der Mini Mac interessant.

    1) Bei der Tastatur weiss ich nicht Bescheid. Eine Apple Tastatur kostet bei Gravis ca 29 Euro, waehrend eine Windows Tastatur (mit USB) deutlich guenstiger zu bekommen ist. Kann ich die einfach anschliessen oder benoetige ich eine Treibersoftware? Was ist mit der Apple Taste?

    2) Was ist den der guenstigste USB-ISDN Stick fuer einen Apple (der auch funktioniert)

    3) Brauche ich Lautsprecher? Wenn ja, mit welchem Anschluss (Miniklinke/USB?)

    4) Wie lange dauert es nach der Ankuendigung ungefaehr, bis es ein Geraet gibt? Im Apple Shop kann man ihn bestellen, aber ich kann mir nicht vorstellen, das der Mini Mac jetzt schon erhaeltlich ist

    5) Wo kaufe ich am guenstigsten (wenn es den Mini Mac denn mal gibt) per Internet.
     
  2. Thommy

    Thommy Mitglied

    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Willkommen im Forum, und gleich ein Rüffel :) Benutzt bitte die Suche..... diese Themen gibts hier oft :p Dennoch:
    1) Wie du willst, Windows = Apple Taste
    3) Wie du willst...
    4) Mac Mini soll ab Ende Januar ausgeliefert werden...
    5) mackauf.de
     
  3. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.158
    Zustimmungen:
    2.717
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Ich habe gestern einen bestellt, wird laut Apple am 28. Januar ausgeliefert. Im allgemeinen stimmt das!
     
  4. el conde

    el conde Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.12.2004
    Hallo und Willkommen!

    Als erstes: !!!Suchfunktion benutzen!!! :D

    1) Würde die Apple Tastatur nehmen. Sehr gute Qualität! Ansonsten kannst du jede andere USB Tastatur anschliessen und benutzen - ohne Treiberinstallation

    2) Falls du eine externe ISDN Karte meinst sind die Lösungen von Draytek (z.B. miniVigor) zu empfehlen.

    3) Apple Beschreibung

    4) Ab 22.01.

    5) MacKauf oder falls Student/Schüler über Mac@Campus oder Apple EDU Store

    lg
     
  5. Yippiehh

    Yippiehh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Da hab' ich mich ja gleich mal unbeliebt gemacht. Sorry :rolleyes:

    Das heisst wohl, das keine Lautsprecher im Standardlieferumfang dabei sind, oder?

    Wie sieht es mit der Zuverlaessigkeit von Apple bezueglich Terminankuendigungen bisher aus?
     
  6. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.158
    Zustimmungen:
    2.717
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Es sind keine Lautsprecher dabei!

    Apple ist eigentlich sehr zuverlässig, deswegen habe ich meinen Termin oben geposted. Wenn es lange dauert, dann sagen sie das auch ( auf meinen Powemac sollte ich 6 Wochen warten, nach 4 Wochen kam die Lieferankündigung für einen Tag in der 5ten Woche...passte exakt!). Gemeinhin gilt der Liefertermin als der Termin zu dem spätestens geliefert wird! Auch mit den bestellten iPods hat es sich bei mir so verhalten!
     
  7. Yippiehh

    Yippiehh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Sorry, zuviele Fragen, zuwenig Ahnung - werde ich ab jetzt beruecksichtigen

    Danke fuer die Info - die scheinen recht guenstig zu sein

    Ist es als Schueler oder Student guenstiger, oder als Firma (ev. als Wiederverkaeufer)? Ich kann entweder ueber meine Firma, oder ueber meine Schwester (Stud.) bestellen?
     
  8. Jappl

    Jappl Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Also meine Erfahrung ist da etwas anders!
    Meistens sind bei neuankündigungen viel zu wenig Geräte auf Lager und daher schnell vergriffen.
    Apple sagt zwar immer 4-6 Wochen, ich habe aber auch schon mal acht und einmal sogar zehn wochen gewartet. Meiner Erfahrung nach kann man sich nicht so auf die Lieferzeiten verlassen.

    Wenn der Mac dann aber da ist, dann hat sich das Warten aber auch gelohnt!!!

    Jappl
     
  9. Ich wette, Apple hat erstmal nur 5 Stück bauen lassen, um zu sehen, ob sich das Ding auch verkauft. Plant schonmal lange Wartezeiten ein! :D
     
  10. Yippiehh

    Yippiehh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Ich habe gerade den Klinkenstecker auf der Rueckseite des Mini Mac entdeckt - also werde ich normale Boxen anschliessen koennen

    Hoert sich gut an :)

    Wegen der Tastatur nochmal: Hat jemand schon diesen Logitech Desktop http://www.logitech.de/index.cfm/products/details/DE/DE,CRID=2162,CONTENTID=6831 an einen Mac angeschlossen? Den habe ich naemlich noch zu Hause rumfliegen.
     
  11. Vielleicht schon mal einen mac mini Bestellfred aufmachen und alle Unglücklichen sammeln ;)
     
  12. Ich sehe schon die Welle an Switchern auf uns zurollen...

    "...das ist die perfekte Welle, das ist der perfekte Tag..:" :D


    Gruss

    Retrax
     
  13. lynx

    lynx Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.04.2004
    Hallo Yippiehh . Die Logitech Cordless MX kannst du ohne Probleme anschließen, die habe ich auch an meinem PowerMac.

    Auf die extra Maustasten kann man sich z.B. wunderbar die Expossé Funktionen legen.

    Wünsche dir viel Spaß mit dem minimac wenn du ihn dir wirklich bestellst!
     
  14. Thommy

    Thommy Mitglied

    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.06.2003
    USB ist USB ... die wirst du natürlich alle anschließen können .... ob die 3 Millionen Zusatztasten funktionieren werden, ist ne andere Frage :D
     
  15. Wuddel

    Wuddel Mitglied

    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Schau mal cyberport.de vorbei. Deren RAM-Upgrades sind preisgünstiger als im AppleStore.
     
  16. admartinator

    admartinator Mitglied

    Beiträge:
    15.548
    Zustimmungen:
    291
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    :rolleyes:


    .......
     
  17. jokkel

    jokkel Mitglied

    Beiträge:
    3.792
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Am günstigsten für Schüler, Lehrer, Studenten usw. bekommt man seinen Mac bei macatcapus. Ordentlich RAM nicht vergessen!

    Der erste mini Switcher Fred, so wie ich sehe. .D
     
  18. Burning_Dice

    Burning_Dice Mitglied

    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Eben nicht.
    Windowstaste auf Win-Keyboard=Alt
    Alt auf Win-Keyboard=Apfeltaste

    Mich hat´s irgendwann doch genervt, daß ich meine geliebte Logitech-Tastatur gegen die (allerdings schickere) Apple-Tastatur getauscht hab.
    Naja, das Keyboard war beim G5 ja auch dabei.

    Allerdings seh ich auch schon mit Apple im Billig-Segment Massen an Anfragen, die die typische Media Markt Frage "Wieso soll ich für dieses oder jenes Apple-Zubehör so und so viel ausgeben, obwohl es ein Billig-Produkt auch für 2,40 bei Penny gibt?" stellen.
     
  19. salomon_th

    salomon_th Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Vorsicht: Den Ram kann man (laut Aussage von Apple) nicht selbst wechseln, sondern muss von einem Händler gemacht werden.

    Gruss
    Salo
     
  20. Wuddel

    Wuddel Mitglied

    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Also einige Logitech-Tastaturen sind mit beiden Belegungen bedruckt. Aber nicht alle.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...