mini löscht, bzw liest meine rw nicht

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von robb, 17.08.2005.

  1. robb

    robb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.01.2005
    nabend,

    mal wieder ne kleine frage zu der hardware meines minis.
    ich kann einfach mit toast meinen rw nicht löschen bzw lesen.
    hat das etwas damit zu tun, dass der rw vorher von meinem
    pc beschrieben wurde?

    also die fehlermeldung die ich bekomme ist folgende:
    the drive is busy or has been reserved by another application

    hat jemand ne idee oder kennt ne gute alternative zu toast?


    grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2005
  2. Du solltest dir mal wirklich Gedanken darüber machen, ob dir wirklich geholfen werden kann und ob du es auch wirklich willst.

    Mit deinen spärlichen Informationen jedenfalls kann dir nicht geholfen werden.

    just my 2 cents
     
  3. robb

    robb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.01.2005
    spärliche infos? was soll ich denn noch angeben?
     
  4. Kay1963

    Kay1963 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.04.2005
    Hast Du es mal mit dem Festplattendienstprogramm versucht?
    Mich verwundert nur die Fehlermeldung Laufwerk ist beschäftigt bzw. wird durch ein anderes Programm blockiert..........
     
  5. robb

    robb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.01.2005
    aha, ich wusste gar nicht, dass man damit brennen kann. aber rws löschen kann das nicht oder hab ich die funktion dafür übersehen?
     
  6. robb

    robb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.01.2005
    ha, mit firestarterfx habe ich es geschafft. puh is mein brenner doch nicht defekt ^^ scheint gar nicht mal so schlecht zu sein dieses programm... gruß & thx

    ps: aber eine frage hät ich noch. kann es sein das der brenner vom mini mist ist? 3cd's hab ich jetzt gebrannt. 2 davon hat er grundlos ausgeschmissen und verbrannt waren se :( beim ersten mal hab ich nebenbei gesurfed und beim 2 mal gar nix gemacht. ist der nur bei mir so schlecht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2005
  7. Elixyr

    Elixyr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.08.2005
    Stell mal die Buffer Underrun Protection an.
    Ansonsten spuckt er die CD aus, wenn die Daten zu langsam kommen.
     
  8. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    14.01.2003
    oder probier's mal mit anderen Rohlingen.



    No.
     
  9. Kay1963

    Kay1963 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.04.2005
    RW einlegen/ Festplattendienstprogramm starten/ RW auswählen (makieren)/ oben den"Reiter" löschen anklicken/ der Rest ist selbsterklärend
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen