Mini DV importieren - wie am besten?

CheGuevara

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.03.2004
Beiträge
1.656
Moin! Also ich hab hier eine Canon MCX200i und soll darüber für meine Deutsch LK Lehrerin mehrere kreative Projekte, die wir aufgenommen haben, auf DVD brennen. DIe Projekte sind auf Mini DV´s aufgenommen, die sollten also in der Kamera ohne weiteres laufen denke ich (oder?).

Gibt es sowas wie ein Laufwerk für diese DV Kasseten, und auch eines welches mit dem Mac kompatibel ist? Das ist meine Frage :cool: Achso bevor ichs vergess, es sollte halt relativ erschwinglich sein ;)

Und muss auch nix für den Profi Anwender sein ;)
 

bebo

Aktives Mitglied
Registriert
20.11.2003
Beiträge
3.714
Laufwerke bzw ext. Recorder sind teuer (ca. 700 EUR)

Importier es doch einfach über das Firewire-Terminal der Kamera. Einstöpseln, iMovie starten, aufnehmen, bisschen schneiden, an iDVD senden und fertig.
 

admartinator

Aktives Mitglied
Registriert
09.09.2003
Beiträge
15.427
Ein Laufwerk für DV Kassetten? Die Kamera ist das Laufwerk! Firewirekabel dran, in den Rechner gestöpselt und dann mit iMovie die Machwerke importieren. Was hast du denn gefilmt? Grossdemos? ;)
 

CheGuevara

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.03.2004
Beiträge
1.656
admartinator schrieb:
Was hast du denn gefilmt? Grossdemos? ;)

Nein, unsere Inszenierung mit Playmobli Figuren zu Schillers Drama "Don Karlos" :D

Die Kamera ist zu empfindlich gegen Wasserwerfer, Knüppel etc... :cool:

Ok, ich hatte nur irgendwo gelesen, dass das importieren dem Laufwerk nicht so gut tut... Danke für die Antworten!
 

Hotze

Aktives Mitglied
Registriert
16.06.2003
Beiträge
14.890
Das macht dem Laufwerk nichts aus, dafür ist es ja auch gebaut worden.

Playmobil Figuren........Harald Schmidt lässt grüßen! ;)

Dabei fällt mir ein: Heute Abend 23.00 Uhr im Ersten. Ohne Bart und lange Haare....
 

bebo

Aktives Mitglied
Registriert
20.11.2003
Beiträge
3.714
Hotze schrieb:
Dabei fällt mir ein: Heute Abend 23.00 Uhr im Ersten. Ohne Bart und lange Haare....

Danke dass du mich dran erinnerst! Hätte ich fast vergessen! :D
 

CheGuevara

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.03.2004
Beiträge
1.656
leider heute keine Zeit für Schmidt, hab Training :cool:

Ansonsten: Wie kann ich eine ganze DV Kassete durchgehend importieren und nicht immer nur einzelne Clips?
 

Wildwater

Aktives Mitglied
Registriert
31.03.2003
Beiträge
11.157
iMovie erstellt spätestens nach 9 min einen neuen clip (2 gb).

dafür in den voreinstellungen den haken bei „automatisch szenenerkennung“ entfernen.

ww
 

CheGuevara

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.03.2004
Beiträge
1.656
welches iMovie meinst du? ich iMovie 3... und da find ich das irgendwie nicht :(
 

Wildwater

Aktives Mitglied
Registriert
31.03.2003
Beiträge
11.157
CheGuevara schrieb:
… und da find ich das irgendwie nicht :(
einstellungen - allgemein - bei szenenwechsel automatisch neuen clip beginnen.

das ist aber bei allen versionen so ähnlich die ich kenne (1-4).

ww
 

CheGuevara

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.03.2004
Beiträge
1.656
guck mal, oder bin ich zu doof?
 

Anhänge

  • WW.jpg
    WW.jpg
    55,2 KB · Aufrufe: 79

bebo

Aktives Mitglied
Registriert
20.11.2003
Beiträge
3.714
Steht doch da. Bei Szenenwechsel neuen Clip beginnen.
 

Wildwater

Aktives Mitglied
Registriert
31.03.2003
Beiträge
11.157
mach den haken bei „bei szenenwechsel automatisch neuen clip beginnen“ weg und es werden lauter 9 minuten clips.

ww
 

CheGuevara

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.03.2004
Beiträge
1.656
So ich hab den Film jetzt mal importiert, ein bisschen geschnitten etc.pp.

Nun will ich das Werk brennen, auf DVD, und exportiere es in iDVD. Es kommt zur fehlermeldung, das der Film länger sei als eine Stunde, was er auch ist, um genau 2:32 oder so ( ;) ). Nun werde ich vor zwei Optionen gestellt, auf 60 Minuten zu drücken, wobei ich dann Filmmaterial rauskicken sollte, oder auf 90 Minuten. Diese 90 Minuten Option verstehe ich nicht :confused: . Der Film ist eigentlich brennreif, ich möchte nix mehr rausschneiden. Wie kann ich jetzt brennen, bzw. was soll icht tun???

Danke!
 

CheGuevara

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.03.2004
Beiträge
1.656
kann mir mal schnell einer helfen? morgen soll der film fertig sein :cool:
 

Dolo

Mitglied
Registriert
03.06.2003
Beiträge
183
Da du ja anscheinend den Film nicht auf eine DVD bekommst musst du ihn vielleicht teilen...

Wie man das jetzt aber genau in iMovie macht und ob überhaupt (?!) weiß ich leider auch nicht.

Viel Glück, Christian :)
 

CheGuevara

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.03.2004
Beiträge
1.656
Hmm, danke :)

hat jemand noch einen iMovie bezogenen Lösungsvorschlag?
 
Oben