Mini CDs ins Powerbook??

Haro

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.04.2003
Beiträge
376
Ihr kennt doch sicher alle diese Mini-CDs, die im Prinzip ganz normale CDs sind, nur, dass eben die cd keinen so grossen Durchmesser hat, und somit nicht so viele Daten draufpassen...

kann ich solche Mini-CDs, besser gesagt Mini-CDr's mit meinem Powerbook SuperDrive beschreiben? Ich hab da ja kein Laufwerk mit Schublade, sondern eines, wo man die CDs so reinschieben muss, könnten da Probleme auftreten???


Danke schonmal!!
 

SchaSche

Aktives Mitglied
Registriert
09.02.2003
Beiträge
8.732
So mini CD´s bekommst du nicht in ein Slot-In Laufwerk. Also kannst du sie auch nicht beschreiben..
 

Hackmac

Aktives Mitglied
Registriert
12.12.2002
Beiträge
1.052
Hallo Haro


Also nomalerweise raten ALLE Hersteller von Slot-Ins davon ab.
Das Problem scheint der Auswurf zu sein.
Wenn Du abr ein ganz Mutiger bist, kannst es ja versuchen.
Ich habe ne Freundin, die das an Ihren Blueberry iMac praktiziert, allerdings aus Unwissenheit. :p
Hat angeblich noch nie Probleme damit gehabt.
JFI: Es sind Music CDs, also nicht welche zum brennen (geht bei diesem LW eh nicht, ist ein DVD, glaub ich).
Ich würds nicht riskieren, weiss aber nicht, ob der Slot beim PowerBook anders ist.

Gruss,
Hackmac.
 

whooshki

Mitglied
Registriert
21.05.2003
Beiträge
315
Also ich würde das auch nicht riskieren..man weiss ja nicht, wie sich das Slot-In diese kleine CD greift. Am Ende kann es passieren, dass sich die CD ins Laufwerk klemmt - und die da wieder rauszubekommen ist wohl nicht so ohne weiteres möglich.

Gruß,
Tobias
 

dylan

Aktives Mitglied
Registriert
18.12.2002
Beiträge
6.444
Ich denke,...

...hier greifen die selben Argumente und bösen Erfahrungen wie bei nichtrunden CDs, wie in diesem Thread beschrieben.

Wüsste auch nicht, wo der Vorteil bei diesem kleineren Medium liegen sollte... Tu's besser nicht!

Dylan
 

Hackmac

Aktives Mitglied
Registriert
12.12.2002
Beiträge
1.052
Original geschrieben von whooshki
Also ich würde das auch nicht riskieren..man weiss ja nicht, wie sich das Slot-In diese kleine CD greift. Am Ende kann es passieren, dass sich die CD ins Laufwerk klemmt
 

Also normalerweise läuft das über einen Rollen- besser Walzenantrieb.
Das Problem ist aber
1. die richtige Zentrierung beim Einzug (bei der Schublade hat man ja nicht umsonst eine Zentrierung für MiniCDs drauf) und
2. beim Auswurf, dass sich die CD nicht verkantet, da sie "kippen" kann. Selbiges Problem besteht ja auch bei den Auto CD-Wechslen, die nahezu genauso arbeiten (nur hat man da im Crashfall mehr Platz zum "stochern":p)
Fazit: Ich würd's lassen.

Habe die Ehre,
Hackmac.
 

Winn

Mitglied
Registriert
07.11.2002
Beiträge
429
Gab's nicht mal Adapter CD's, also jene die 12cm Durchmesser haben und die kleinen 8cm Scheiben aufnehmen kann ? Hab hier auch die kleinen Scheiben, hab se aber bisher aus obigen Gründen nicht verwendet !

Adapter gerade gefunden -> http://www.mp-m.de/onlineshop/shop.html?mini_cd-r_8cm_rohlinge.htm
Nennt sich "Druck Adapter für 8cm Mini-CD"

Ob die Dinger was taugen kann ich Dir allerdings nicht sagen ?!

Gruß Winn
 

Andi

Aktives Mitglied
Registriert
16.05.2002
Beiträge
8.897
...

Hallo Winn,

ich denke der Adapter ist zum Bedrucken der CD in einem Tintenstrahldrucker gedacht.

Gruß Andi
 

Winn

Mitglied
Registriert
07.11.2002
Beiträge
429
hehe, so paßt der Produktname auch besser :rolleyes: Vielleicht kann man ihn für ein Slot-In mißbrauchen :)

Winn
 

breiti

Mitglied
Registriert
17.04.2003
Beiträge
772
adapter

es gab mal adapter aber die waren an einigen stellen höher al normale cds, also auch nicht so dolle fürn slot in

aber man kann ja aus pappe nen ring selberbasteln :D
 

Traumperle85

Mitglied
Registriert
24.11.2004
Beiträge
64
Danke Schön!!!!

DANKE SCHÖN!!!!

Ich habe erst seit knapp einer Woche ein kleines ibook ;-) und wusste deshalb nicht, was es für Folgen haben kann, wenn man eine Minidisk ins Laufwerk schiebt.....
Schweißgebadet habe ich soeben - dank dieses hilfsbereiten Forums - mein "Laufwerk retten können"! (Indem ich beim Neustart die linke Mautaste gedrückt hatte!)

Danke nochmal dafür!
 

Create an account or login to comment

You must be a member in order to leave a comment

Create account

Create an account on our community. It's easy!

Log in

Already have an account? Log in here.

Oben