mini 1.42 und 23" apple Display

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von tom fuse, 17.11.2005.

  1. tom fuse

    tom fuse Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    hallo zusammen,

    seit gut einer woche bin ich besitzer eines 23" apple dispays.
    mein mini mit 1,42Ghz und 1GBRAM war vorher am einem 18" angeschlossen.
    damalige auflösung: 1280x1024
    heute: 1920 x 1200 ? also die maximale des tft

    ich hab irgendwie das gefühl, dass der rechner in punkto grafik langsamer geworden ist.
    also zb. browser window verkleinern etc.

    kann das so jemand bestätigen?
     
  2. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.305
    Zustimmungen:
    1.407
    Teste doch nochmal - du hast den direkten Vergleich, genauer kann es dir keiner sagen. Aber möglich ist das natürlich schon, die Grafikkarte hat ja von Haus aus mehr zu tun.
     
  3. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Wenn mein iBook an einem externen TFT hängt wird die Reaktion insgesamt langsamer. Würde mich also nicht wundern, wenn das auch beim Mac mini so ist.
     
  4. tom fuse

    tom fuse Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    testen geht nicht mehr. der 18er ist schon in den konsumkreislauf gegangen ,-)
    aber wenn ich das post meines vorredners lese, kann ich parallelen erkennen

    mich würde interessieren wie sich der 1.5 und 64MB mini in dieser konfiguration verhält
     
  5. mapa812

    mapa812 Banned

    MacUser seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Bei einer 32MB Grafikkarte, die auch sonst nicht so das Wahre ist, würde es mich eher wundern wenn es nicht langsamer laufen würde
     
  6. tom fuse

    tom fuse Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    ja schon richtig, aber "spürbar" langsamer, das ist es was mich ein wenig ärgert
     
  7. mapa812

    mapa812 Banned

    MacUser seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Tja... Der Preis der Schönheit :D
     
  8. tom fuse

    tom fuse Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    ,-)

    vielleicht sollte ich versuchen den 1,5 zu ordern, falls nur der 1,42 kommt, zurückgehen lassen und falls der 1.5 ebenso langsam ist.. geht auch der zurück.

    ich war ja am überlegen mir ein laptop zu kaufen, abgesehen von der evtl intel sache, verunsichert mich das ebenfalls. denn das 12" PB wird sicher nicht schneller, es wird eher langsamer wie der mini sein. also doch das 15"?
     
  9. Huggy

    Huggy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    112
    Das 12" PB langsamer als der Mini? Das bezweifel ich. Die Festplatte ist glaub ich schneller, die Grafikkarte sowieso. Prozessor dürfte sich ja nicht viel nehmen, falls du einen 1,5er Mac mini bekommst. Im PB passt auch mehr RAM rein...
     
  10. thrillhouse

    thrillhouse MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    das ist die logische konsequenz.

    je höher die auflösung, desto mehr muss die graka arbeiten.
    dieses problem wirkt sich natürlich bei einer 32mb karte/chip deutlicher aus, als z.b. bei 128/256mb

    wie schon gesagt, der preis der schönheit
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen