Mikrofon-Aufnahmen viel zu leise

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von Chrizitelli, 04.05.2006.

  1. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem: Ich möchte meinen Podcast jetzt mit dem Mac produzieren. Allerdings nimmt das Mikrofon (Sony F-V120) viel zu leiste auf. ich stelle auf volle Laustärke, aber meine Stimme wird nur minimal abgespielt...
    Woran kann das liegen? Gibts es irgenwelche Programme, mit denen ich das steuern/ändern kann?

    Die Aufnahmen mache ich mit QuickTime Pro.
    Über Hilfe wäre ich dankbar, Mfg Chris
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.446
    Zustimmungen:
    1.939
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Vielleicht das Micro vom Mac nehmen?
     
  3. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    wie meinst du das? kopfkratz
     
  4. martin63

    martin63 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    für dieses mikro brauchst du einen vorverstärker, sonst reicht der pegel nicht.
     
  5. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.553
    Zustimmungen:
    603
    Mitglied seit:
    10.10.2004
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.446
    Zustimmungen:
    1.939
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Der Mac hat so viel ich weiß ein eingebautes micro, so ist es auf jeden Fall beim Powerbook, iBook etc.

    Ups, sehe gerade das es ein G3 ist, sorry ;)
     
  7. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    in den ton-einstellungen hast du den eingangspegel hochgeschraubt?
     
  8. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    hi,
    der pegel steht ganz oben...
    gibts so einen vorverstärler nicht günstiger? und kann ich da irgendeinen kaufen oder muss das ein bestimmter sein?
    mfg chris
     
  9. -jez-

    -jez- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Von Behringer gibts n günstiges für 39 Steinchen. Ein guter Vorverstärker und ein gutes Mikro lohnen sehr, die Stimme klingt viel besser und angenehmer als mit der No-Budget-Lösung.
     
  10. applefreak

    applefreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    01.03.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen