MAC OS Migrationsassistenten, geht das was ich denke zu machen?

Diskutiere das Thema Migrationsassistenten, geht das was ich denke zu machen? im Forum Anleitungen und Tipps. Hallo zusammen Die Sufu hat mir leider nicht das gewünschte gebracht, darum die Frage. Also.. Ich habe noch nie mit dem...

  1. Omega7

    Omega7 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.10.2011
    Hallo zusammen

    Die Sufu hat mir leider nicht das gewünschte gebracht, darum die Frage.

    Also..
    Ich habe noch nie mit dem Migrationsassistenten gearbeitet.

    Gestern habe ich meinen IMac neu aufgesetzt und alle Programm wieder installiert und nun schnurrt das Kätzchen wie noch nie. :)

    Man liest immer wieder das es Mac-User gibt die bei jedem grossen Update den Mac neu aufsetzten, was ja mit einem gewissen aufwand verbunden ist.

    Nun zur Frage was der Migrationsassistenten angeht.

    Kann man den Mac platt machen, neues OS aufspielen und dann nur die Programm über den Migrationsassistenten aufspielen lassen. So das man nicht jedes Programm wieder runterladen und installieren muss und man dann eigentlich einen Cleanen Mac hat & die benötigent Programme?

    Danke im Voraus für die Hilfe
     
  2. efx

    efx Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    90
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Ja.
     
  3. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.646
    Zustimmungen:
    1.129
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Genau dafür ist der Migrationsassistent da. Bei der Einrichtung der Neuinstallation einfach angeben, daß man Daten und/oder Programme übernehmen will und dann bspw. ein Laufwerk mit Timemachine-Backup auswählen. Früher ging das auch von altem Mac zu neuem Mac via Firewire und dem alten Mac im Target-Modus, keine Ahnung ob es sowas bei den neueren auch gibt.

    Einen Cleaninstall würde ich aber heute nur machen, wenn dabei gleich OS-Versionen übersprungen werden sollen, was an der bisherigen Installation schepps und mit anderen Mitteln nicht zu korrigieren ist oder der Boot-Datenträger ausgetauscht wird.
     
  4. Omega7

    Omega7 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.10.2011
    Das ging ja Fix!

    Doch noch eine Frage.
    Da sind auch die Emailaccounts im Outlook schon wieder erstellt? ;-)

    Vielen Dank ans Forum
     
  5. efx

    efx Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    90
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Nein, denn die Mails liegen im Benutzerordner.
     
  6. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    4.259
    Zustimmungen:
    1.311
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    ohne "Handarbeit" geht nix :), etwas Eigeniniziative ist bei solchen Aktionen immer Angesagt.

    Franz
     
  7. Omega7

    Omega7 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.10.2011
    O.K. Danke!
     
  8. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.646
    Zustimmungen:
    1.129
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Im Outlook k.A., Apple Mail ja (incl. Kalender, Kontakte,...), so man die Benutzer incl. Daten auch aus dem Backup übertragen lässt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
FireFox noch schneller machen!! Anleitungen und Tipps 30.11.2004
Tipp: /var/log/* lesbar machen Anleitungen und Tipps 25.08.2003
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...