Migrations Assistent Frage

  1. elvnox

    elvnox Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    16
    Hallöchen!


    Meine Freundin hat seit Freitag ebenfalls ein Macbook!

    Jetzt habe ich mir gedacht das ich ihr alle Einstellungen Programme usw. über den Migrationsassistenten übertrage!

    Jedoch ist mein Macbook schon am 10.4.8 Stand und ihres ist noch 10.4.6

    jetzt meine Frage kann ich da ohne Bedenken "Migrieren" oder könnte es zu Problemen kommen???

    Danke schon mal im voraus
     
    elvnox, 29.10.2006
  2. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Sollte problemlos gehen aber was hält dich davon ab es auf den aktuellen stand zu bringen ?
     
    marco312, 29.10.2006
  3. elvnox

    elvnox Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    16
    naja damit ich das macbook auf den aktuellen Stand bringe muss ich den Assistenten abschließen - somit hat sie 2 Benutzerkonten (ihres und meines) aber mit dem Migrationsassistenten hat sie dann nur eines!
     
    elvnox, 29.10.2006
  4. Zaphod3000

    Zaphod3000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Bei meiner Migration wurden beide Konten rübergeschafft. Außerdem kannst Du den Migrationsassistenten auch später starten. Ist unter "Dienstprogramme".
     
    Zaphod3000, 29.10.2006
  5. elvnox

    elvnox Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    16
    joa das weiß ich schon das ich ihn später auch starten kann... aber dann habe ich wieder 2 Benutzerkonten (das eine was beim Wizard eingerichtet wird und das was per Migration ins system kommt!!)
     
    elvnox, 29.10.2006
  6. ThaHammer

    ThaHammerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Kannst aber am Ende gefahrlos den überflüssigen User über das Kontrollfeld wieder komplette löschen.
     
    ThaHammer, 29.10.2006
  7. FX1

    FX1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    10
    Ich möchte in mein MacBook eine größere Festplatte bauen und die ursprünglich vorhandene in ein externes Gehäuse bauen, um dann die Daten während der Neuinstallation von Mac OS X per Migrationassistenten zu importieren. Werden die bereits installierten Updates auch gleich übernommen? Oder muss ich diese nachträglich installieren?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Migrations Assistent Frage
  1. thomy2000
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.152
    spike01
    25.10.2012
  2. riconus
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.316
    riconus
    22.09.2010
  3. tobi2009
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    867
  4. pbrille
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    396
    t_h_o_m_a_s
    06.07.2007
  5. monteverdi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    396