Mighty Mouse Wireless - Rechtsklick geht nicht mehr

F22

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.02.2006
Beiträge
488
Hi Leute,

meine Mighty Mouse (Wireless) verfluche ich genauso wie alle andern hier.

Mein Frage ist, ob irgendwelche Probleme bekannt sind, dass der Rechtsklick nicht mehr funktioniert? Es ist reine Glücksache, ob ich rechts klicken kann oder nicht; meist erkennt er offenbar nicht, dass ich meinen Finger auf der rechten Seite liegen habe (ja, außer auf der rechten Seite liegt nirgends ein Fehler auf).

Habs schon mit nem Microfasertuch + Wasser versucht - fehlanzeige.

Der Trackball funktioniert (o - welch ein Wunder) natürlich auch nicht :-(

Gruß

F22
 

cuper

Mitglied
Registriert
01.11.2006
Beiträge
383
einfach umtauschen... ich habe schon die dritte seit november. egal wie vorsichtig ich damit arbeite / diese miese kleine scroll bällchen ist wohl eher nur deko als ein wirkliches werkzeug. müh dich nicht mit fragen ab - wenn da einmal der wurm drin ist, dann weg damit! :klopfer:
 

Mure

Mitglied
Registriert
05.12.2006
Beiträge
365
Habe meine jetzt seit Oktober und die läuft wunderbar und ohne Probleme. Stimmt es eigentlich das das Ding einen Lautsprecher hat für den Klick oder ist das ein Ulk ?
 

cuper

Mitglied
Registriert
01.11.2006
Beiträge
383
ich glaube das ist ein märchen, aber ein schönes :)
 

mbl

Neues Mitglied
Registriert
22.11.2006
Beiträge
24
cuper schrieb:
einfach umtauschen... ich habe schon die dritte seit november. egal wie vorsichtig ich damit arbeite / diese miese kleine scroll bällchen ist wohl eher nur deko als ein wirkliches werkzeug. müh dich nicht mit fragen ab - wenn da einmal der wurm drin ist, dann weg damit! :klopfer:

Ich habe meine seit November und absolut keine Probleme damit. Scheint also kein generelles Problem zu sein.

Oder hatte ich bloss Glück?:D
 

cuper

Mitglied
Registriert
01.11.2006
Beiträge
383
mag sein das es kein generelles problem ist... aber es ist schon cool, wenn du die lupenfunktion (für alle die sie net kennen: ctrl+scroll-up) benutzt, und dabei dann das ding den geist aufgibt. dann kannste nur neustarten .... *gg*
 

psmac

Mitglied
Registriert
11.08.2003
Beiträge
51
meine funktioniert auch wunderbar. man muss halt mal nach 3 monaten die batterie wechseln. das ding ist schon ein jahr alt.
 

cocki

Mitglied
Registriert
01.12.2004
Beiträge
315
Mure schrieb:
Habe meine jetzt seit Oktober und die läuft wunderbar und ohne Probleme. Stimmt es eigentlich das das Ding einen Lautsprecher hat für den Klick oder ist das ein Ulk ?
Für den Klick glaube ich nicht, für das Rattern des Scrollballs mein ich hingegen schon - mach doch einfach mal den Test und klick/scroll wenn die Maus an und wenn sie aus ist!

cuper schrieb:
mag sein das es kein generelles problem ist... aber es ist schon cool, wenn du die lupenfunktion (für alle die sie net kennen: ctrl+scroll-up) benutzt, und dabei dann das ding den geist aufgibt. dann kannste nur neustarten .... *gg*
Nicht wirklich, die Scrollfunktion funktioniert bei mir am MBP auch mit dem Trackpad: ctrl+2-Finger scrollen.
 

MacDany

Mitglied
Registriert
09.05.2004
Beiträge
254
Oha, die berühmt-berüchtigte Rechtsklick-Diskussion mal wieder (kommt hier so im 2-Wochen-Abstand vor).

Die "Lösung", wie's für mich erträglich ist, wenn der Rechtsklick mal wieder nicht geht:

- Maus umdrehen und über den Schieber ca. 3 Sekunden ausschalten
- Maus wieder einschalten
- ein paar Mal den Scrollball klicken und dabei die Maus bewegen

So sollte die Maus innerhalb weniger Sekunden wieder aktiv benutzbar sein und zwar auch wieder mit Rechtsklick. Bis zum nächsten "Ausfall" eben...

Umtauschen ist wohl sinnvoller, war mir aber wegen der Sache ehrlich gesagt zu blöd :kopfkratz:
 

trixter

Aktives Mitglied
Registriert
18.08.2004
Beiträge
7.937
seit einer woche hackt bei mir immer zwischentzeitlich, muss ich mir sorgen machen?
 

cuper

Mitglied
Registriert
01.11.2006
Beiträge
383
cocki schrieb:
Nicht wirklich, die Scrollfunktion funktioniert bei mir am MBP auch mit dem Trackpad: ctrl+2-Finger scrollen.

das powerbook benutze ich gar nicht mehr. ausserdem habe ich da keine mightymouse dran. und die geräusche sind rein mechanischer natur!
 

steve_cooks

Aktives Mitglied
Registriert
17.02.2006
Beiträge
2.996
Darf ich mich kurz anhängen:

Ich habe meine Mighty Mouse laut Rechnung im Dezember 2005 gekauft,
nun geht der "Mittelklick" nicht mehr .. Garantie habe ich wohl keine mehr?
Oder ab damit zum Händler?
 

IntelMac

Mitglied
Registriert
13.01.2007
Beiträge
434
Nur mal so zum Verständnis:

Bei allen MM BT fällt der Rechtsklick nach einiger Zeit aus, oder nur bei manchen Modellen?

Wenn nur bei manchen Modellen, dann kann ich meine umtauschen, ist 4 Wochen alt und nach ca. 1 Stunden regiert der Rechtsklick träger, dann später gar nicht mehr.
 

F22

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.02.2006
Beiträge
488
Hi,

OK, nur wie hast du das mit dem Umtausch gemacht? Einfach hingeschickt? Wenn ich den Service anrufe wollen die 40€ um mir zu sagen, dass ich das Rad putzen soll (eigentlich ne Freschheit; hatte meine Logitech MX 700 2 Jahre und hab dad Ding nie geputzt)

Greetz
 

IntelMac

Mitglied
Registriert
13.01.2007
Beiträge
434
F22 schrieb:
Hi,

OK, nur wie hast du das mit dem Umtausch gemacht? Einfach hingeschickt? Wenn ich den Service anrufe wollen die 40€ um mir zu sagen, dass ich das Rad putzen soll (eigentlich ne Freschheit; hatte meine Logitech MX 700 2 Jahre und hab dad Ding nie geputzt)

Greetz

Ich habe noch nie verstanden, warum Ihr alle ne Hotline anruft. Versuchts doch mal bei einem der Servicepartner.
Ich falle eines Falles rufe ich dort an oder fahre direkt hin, oder schicke ein Teil da hin. Unkompliziert, schnell und billig.
 

cuper

Mitglied
Registriert
01.11.2006
Beiträge
383
ich bin mit meiner kaufrechnung zum lokalen apple-store gegangen. ich habe sie zusammen mit dem iMac gekauft, also wurde das schon zweimal wie ein garantiefall behandelt.
bei mir ist nie der rechtsklick ausgefallen, aber das scroll-dingsbums wollte nimmer.
 

sumatra

Mitglied
Registriert
06.04.2006
Beiträge
78
Mal so zur Ergänzung:
Ich habe meine Mighty Mouse seit heute Vormittag, und der Rechtklick war nach ein paar Stunden das erste Mal ohne Funktion !!!!
Ausschalten - Einschalten - Geht wieder - Ist aber sehr nervig!!!!

Das Teil ist wirklich mies!!!!
Wenn das jetzt öfter vorkommt wandert sie sofort zurück in den Laden ...!
 

F22

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.02.2006
Beiträge
488
Trag sie am besten gleich zurück und hol dir was von Logitech oder sonst ne gute Maus, die man für's gleiche Geld bekommt.
Ich habe meine umgetauscht; aber das Austauschmodell mag mal wieder nicht :-( - Echt nervig. Werd die jetzt bei eBay verkaufen und mir ne G7 oder ne MX Revolution. Liegt ja ungefähr in der Preisklasse, nur passt eben nicht so schön zum Mac :-/
 

cuper

Mitglied
Registriert
01.11.2006
Beiträge
383
ich bin eigentlich jetzt glücklich und möchte keine andere mehr haben :nono:
 
M

mac*beth

Den Lautsprecher gibts tatsaechlich. Klickt beim rollen des Scrollballes und beim Betaetigen der Seitentaste. Er liegt vorne links und ist von TDK.
Hatte bisher eine, bei der der Recktsklick nicht immer ging. Wurde im Apple Store, obwohl sie dort funktionierte, ohne Vorlage der Rechnung ausgetauscht. Und obwohl ich am Computer bedingt durch naechtliches Assignment schreiben auch esse und trinke hatte ich noch nie Probleme mit dem Ball.
 
Oben Unten