Mighty Mouse gefraggt

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von CRen, 18.08.2006.

  1. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.555
    Zustimmungen:
    147
    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Sodele, meine Mighty Mouse ist exakt 7 Monate alt. Und heute ist sie kaputt gegangen, genauer gesagt: Der kleine Scroll-Nippel. Der scrollt nicht mehr nach unten... er dreht sich, aber beim Rechner kommt nichts an :( Wahrscheinlich ist da Dreck drin... Hautabrieb von den Fingern, nehme ich an.

    Wie dem auch sei, hab' jetzt meine alte Mitsumi-Maus an den Rechner gehängt, trotzdem würde mich interessieren, was ich jetzt machen soll.

    Kann ich mit der Apple-Store-Rechnung zu Gravis und die bitten, Garantie zu machen? Einschicken halte ich für... etwas sinnlos.

    Oder kann ich die selbst reparieren, ohne sie kaputt zu machen?

    Gruß,
    Christian
     
  2. Hast doch noch Garantie oder? Ich würde einfach Reklamieren.

    Wenn du suchst findest du auch Threads wie du das Ding wieder sauber bekommst.
     
  3. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    128
    Mitglied seit:
    24.03.2004
    ich putz hier nur
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2006
Die Seite wird geladen...