Midispur aus Cubase im Logic nicht mehr synchron?

Dieses Thema im Forum "Musik, Audio, Podcasting" wurde erstellt von Fallensteller, 20.03.2008.

  1. Fallensteller

    Fallensteller Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    66
    Mitglied seit:
    26.03.2007
    Einen Gruß in die Digital Audio-Runde!

    Ich sitze hier vor einem Problem, welches ich nicht gelöst bekomme...

    Ich habe neulich ein Livekonzert aufgenommen (Software war Cubase SX 2) und würde das nun gern mit Logic (Logic Studio 8) mixen. Neben den Audiospuren gibt es eine Midispur, da ich das Stagepiano sowohl audiomässig als auch via Midi aufgenommen habe, um hinterher noch die Sounds ändern zu können, bzw gegen den Pegel des Pianisten anzuquantisieren... ;)

    Soweit ja auch kein Ding:
    Das Projekt in Cubase aufgemacht, die Audiospuren via OMF exportiert und die Midispur als Midifile gesichert. All dies habe ich in Logic importiert. Nur leider ist die Midispur nun nicht mehr mit dem Rest synchron (bzw um nen sehr krummen Wert verschoden und auch kürzer als die Audiospuren)... :confused:

    In beiden Sequenzern ist das Tempo 120 BPM, die Samplerate ist ebenfalls gleich (48 kHz), Framerate (30 Fps) ebenso.

    Die Midispur habe ich sowohl als Typ 0 als auch als Typ 1 exportiert, macht aber augenscheinlich keinen Unterschied.

    Sehe ich den Wald vor Bäumen nicht, oder was mache ich falsch? :confused:

    Für Tips wäre ich dankbar!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Midispur synchron? Forum Datum
Sound von videofilm entfernen, behandeln und einsetzen Musik, Audio, Podcasting 21.10.2016
Logic Pro 8: Wie bleiben Spuren und Automation synchron? Musik, Audio, Podcasting 10.01.2009
Quelle --> Line/In nicht synchron beim iMac 24" Musik, Audio, Podcasting 19.07.2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.