MIDI und Tastatur Fragen

  1. srmac

    srmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    1|
    unter windows lassen sich midi dateien ja ganz einfach abspielen,
    wie siehts beim mac aus ? will es nich schon wieder so haben wie beim linux dass man keine midi abspielen kann

    2|
    hab im netz gelesen dass bei macs keine "alten" Anschlüsse mehr dran sind wie PS/2. über was werden dann die tastatur und die maus angeschlossen?
    über usb is beim mac mini ja nicht möglich

    srmac :D
     
    srmac, 13.08.2005
    #1
  2. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Eine PS/2-Anschluß gab es bei Apple-Geräten noch nie, Apple verwendete damals den (technisch überlegenen) Apple Desktop Bus (ADB). MIDI-Schnittstellen, die man beim PC früher über den Gameport angeschlossen hat, kamen beim Mac an die serielle Schnittstelle (Modem- / Druckeranschluß). Inzwischen verwendet Apple zum Anschluß sämtlicher Eingabegeräte USB, Massenspeicher sollte allerdings i. d. R. über FireWire angeschlossen werden, weil das einige maßgebliche Vorteile mit sich bringt.
    Und warum solltest du Maus und Tastatur am Mac mini nicht über USB anschließen können? Wolltest du eine Spezialanfertigung ohne USB-Anschlüsse kaufen? ;) Als Alternative bliebe dir übrigens noch Bluetooth, das du dann gleich mitbestellen solltest.
     
    Ulfrinn, 13.08.2005
    #2
  3. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Ach ja, zu den MIDI-Dateien: Was genau meinst du mit abspielen? Möchtest du sie nur über einen eingebauten GM-Synthesizer wiedergeben (à la Windows Media Player unter Windows) oder möchtest du professionell mit MIDI-Aufzeichnung und -Wiedergabe arbeiten? Beides ist selbstverständlich auch unter dem Mac OS möglich, für weitere Details solltest du deine Frage allerdings präzisieren.
     
    Ulfrinn, 13.08.2005
    #3
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    zu 2. warum sollte usb nicht gehen, wer sagt das.
    zu 1. Midi absielen geht per doppelklick
     
    Macbeatnik, 13.08.2005
    #4
  5. srmac

    srmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    bluetooth kauf ich sowieso mit, und es sind nur 2 usb anschlüsse maus + tastatur + usb stick geht nicht :D

    srmac
     
    srmac, 13.08.2005
    #5
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Kauf dir die Mac Tastatur die hat 2 usb anschlüsse extra, da kannst du dann Maus und usb Stick anschließen
    und hast noch 1 port am mini frei
     
    Macbeatnik, 13.08.2005
    #6
  7. srmac

    srmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    bearbeitung kann ich erst dann was sagen wenn ich ihn hab :)
    aber freu mich schon riesig dass ich nicht umsonst ne midi datenbank angelegt hab :D :p :p nicht so wie unter linux !


    srmac
     
    srmac, 13.08.2005
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MIDI Tastatur Fragen
  1. pstein
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.570
    t_h_o_m_a_s
    12.08.2016
  2. snicker
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    2.890
    mamei
    17.05.2016
  3. Sonny27
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    684
    primelinus
    21.11.2015
  4. Macbeta
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    471
    Macbeta
    19.06.2014
  5. asta la vista?
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.041
    asta la vista?
    19.06.2007