Midi Keyboard, Garageband und Lautstaerke

  1. w6bedi

    w6bedi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe seit kurzem ein M-Audio 88es, und will es vorwiegend zum Klavierspielen nutzen. Allerdings ist die Lautstaerke, die ich damit (und dem Instrument 'Grand Piano") erzeugen kann, sehr leise, selbst wenn alle output-Regler hoch gedreht sind - was seinerseits ja bekanntlich zu Stoerungen fuehrt.

    Bin neu in dem Umfeld, und waere fuer alle Hinweise sehr dankbar.

    Danke und gruss
     
    w6bedi, 06.01.2006
    #1
  2. lindic

    lindic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    5
    Moin!

    Ein paar weitere Infos wären hifreich:
    - Was für einen Rechner hast du?
    - Wie ist das Keyboard angeschlossen, per USB oder über eine ext. Soundkarte?
    - Wie gibst du den Sound aus, über Anlage o.ä.?

    Ich nehme mal an, du hast die Einstellungen am Mac schon richtig eingestellt, sonst würdest du wahrscheunlich gar nichts hören. Evtl. am Keyboard noch mal alles prüfen, ist da auch alles aufgedreht (falls das geht).
     
    lindic, 07.01.2006
    #2
  3. w6bedi

    w6bedi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich habe ein PB 15" 1,25 GHz, und schliesse das Keyboard ueber USB an. Eigentlich habe ich am Keyboard alles eingestellt, so viele Moeglichkeiten gibt es da nicht.

    Die Ausgabe erfolgt ueber Kopfhoererausgang an die Anlage.

    Danke
     
    w6bedi, 07.01.2006
    #3
  4. lindic

    lindic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    5
    Hast du mal probiert, einen Kopfhörer anstatt der Anlage anzuschliessen, ist es dann dasselbe?

    Sind die richtigen Treiber für das Keyboard installiert, falls es da welche gibt?

    In den Systemeinstellungen bei "Ton" alles richtig eingestellt, also den Eingangspegel und die Ausgangslautstärke?


    Ansonsten fällt mir erstmal auch nicht mehr ein, was man noch prüfen könnte. Ich habe ein echtes Keyboard über ein externes Audiointerface (Tascam US-122) per USB an mein iBook angeschlossen und da ist die Ausgabe ganz normal.
     
    lindic, 07.01.2006
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Midi Keyboard Garageband
  1. docsid
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    797
    trixi1979
    12.02.2015
  2. muzik
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    519
    Altivec
    04.06.2014
  3. HawkeyePierce

    MIDI-Keyboard für den Kleinen

    HawkeyePierce, 01.12.2013, im Forum: Audio
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.034
    Lor-Olli
    02.12.2013
  4. Savina
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    3.540
    LosDosos
    22.06.2011
  5. MiStErJaC

    Midi keyboard garageband

    MiStErJaC, 04.02.2009, im Forum: Audio
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    5.444
    umaro@web.de
    09.02.2009