Midi Controller Bausatz?

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von stadtkind, 16.04.2005.

  1. stadtkind

    stadtkind Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    11
    Weiss jemand, ob es Bausätze für Midi-Cotroller gibt? Denke da an Drehpotis, Fader, Taster etc. die ich eben so zum Schrauben brauch.
     
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.168
    Zustimmungen:
    28
    Aber warum soll es denn ein Bausatz sein? Evolution oder Doepfer bieten doch recht nette Drehbänke ein!?!?!?!

    mfg
     
  3. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    So ganz so einfach kannst Du Dir auch nicht ein Poti an MIDI hängen...

    Ich habe schon Entwicklerplatinen für Microcontroller gesehen, die MIDI-Anschlüsse hatten. Aber um da ein Drehpoti einzubinden müsstest Du auch noch was von Elektronik und Microcontrollerprogrammierung wissen. Ich weiss ja nicht wie's bei Dir dadrum bestellt ist, aber wenn Du Dir das zutraust, kannst Du wahrscheinlich auch die ganze Schaltung selbst entwerfen.
     
  4. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    damit man so was machen kann??
     
  5. stadtkind

    stadtkind Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    11
    :D

    Sieht ziemlich verkrampft aus der Gute ...

    Im Übrigen habe ich nun eine Lösung gefunden, keine Optimale, doch immer noch besser als Eigenbau (bei meinen Fähigkeiten) ...
     
  6. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie wär's denn mit den pocket Electronics von Doepfer?
    da bist du völlig frei, was das Anschliessen diverser Potis/Fader/Sensoren angeht…
    http://www.doepfer.de/pe.htm
    BTW würde mich ja die Lösung, die Du gefunden hast, schon interessieren…:)

    p-cord.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2005
  7. phonaut

    phonaut MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    5
    Huhu,

    wenn du alles selber bauen möchtest, dann schau mal hier:

    http://www.ucapps.de/

    vor ein paar jahren hab ich mir auch eine 16-Poti version gebaut(vielleicht mach ich noch ein Bild).
    mittlerweile würd ich mir aber ein pocketdial oder pocketcontrol kaufen, da sich das preislich nicht viel nimmt, wenn man qualitaitv hochwertigere komponenten kauft (vor allem potis)

    phonaut
     
  8. stadtkind

    stadtkind Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    11
    Prinzipiell hatte ich die schon bei mir rumstehen (DJ1), doch ist das Teil sehr klein und man muss immer zwischen links und rechts umschalten ...

    Habe nun versch. Funktionen auf die Tastatur gepackt, ich schaff das schon. ;)
     
  9. microwave

    microwave MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
  10. stadtkind

    stadtkind Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    11
    Hehehe ... ;)

    Kannte ich schon, dachte aber, es geht auch einfacher ...

    Doch danke noch mal an alle! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen