Microsoft Natural Wireless Laser Mouse 6000

Dethix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
71
Hi,

gibts jemanden hier der mit der Microsoft Natural Wireless Laser Mouse 6000 schon erfahrung gesammelt hat? Da ich das Ergonomic keyboard nutze würde natürlich auch gerne eine "ergonomische" maus verwenden. Allerdings weiss ich nicht wie es mit der kompatibilität mit dem mac aussieht. Ich habe nämlich schon das bedürfnis die tasten nach meinen eigenen wünschen zu belegen und wenn da der treiber nicht mitspielt dann ist das unschön.
Und natürlichen würen mich auch usermeinungen zum täglichen gebrauch usw. interessieren.

Gruß
Dethix
 

MobyJones

Mitglied
Mitglied seit
17.07.2005
Beiträge
117
Soweit ich mich bei der Installation der Lasermouse 8000 erinnern kann wird die 6000er im MS Treiber explizit zur Auswahl angeboten.
Ich habe die 8000er mittels Steermouse konfiguriert, da mir hierbei die Optionen besser gefallen.

edit: Mit dem Original MS Treiber kannst du die Funktion der Tasten und des Rades natürlich auch einstellen, aber Steermosue bietet einfach ein paar mehr Optionen.
 

Haaner

Mitglied
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
73
Ich habe die 6000er am iMac im Einsatz und es funkt ohne Probleme. Es werden Mac-Treiber mitgeliefert, sie funktioniert aber auch schon ohne diese Treiber.

Also alles schick ;)
 

lailo

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2006
Beiträge
111
@haane.. hast die die wireless version ? mit dem USB stick das ja über bluetooth geht.

kann mann nicht direckt den bluetooth vom mac benutzen der USB stick stört mich?

ist das möglich mti dem eigebauten bluetooth sender ?

danke
 

MobyJones

Mitglied
Mitglied seit
17.07.2005
Beiträge
117
lailo schrieb:
kann mann nicht direckt den bluetooth vom mac benutzen der USB stick stört mich?

ist das möglich mti dem eigebauten bluetooth sender ?
bist du dir sicher dass die 6000er auch über Bluetooth funkt? Auf der MS Homepage steht bei der 6000er was von "kabelloser Freiheit", währenddesen bei der 8000er explizit darauf hingewiesen wird dass sie über Bluetooth funkt.

Zur Einbindung ohne Bluetooth Dongle siehe folgenden Link:
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=219090&highlight=laser+mouse+8000
 

Haaner

Mitglied
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
73
Die 6000er ist keine Bluetooth-Maus. Die bringt einen eigenen (nicht gerade kleinen) Sender mit und belegt damit einen USB-Platz.
 

DrLoBoChAoS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.05.2005
Beiträge
1.361
Also ich habe hier eine MS Wireless Laser 5000 an meinem mini hängen und nutze die MS Treiber und ich bin super zufrieden (okay der Empfänger ist etwas groß aber das macht nix der hängt am usb hub unterm Schreibtisch)
 

MobyJones

Mitglied
Mitglied seit
17.07.2005
Beiträge
117

Dethix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
71
Ich meinte damit jetzt grundsätzlich alle beiträge nicht speziell auf bluetooth bezogen.
Ich hätte halt auch ganz gerne usermeinungen speziell zu der maus.
 

Rothlicht

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.01.2004
Beiträge
5.585
Will ja nix gegen deinen Geschmack sagen, aber das Ding sieht aus wie ein häßlicher schwarzer Knubbel :D
 

MobyJones

Mitglied
Mitglied seit
17.07.2005
Beiträge
117
ups sorry, hab übersehen dass die Frage nach der Bluetooth Verbindung ja gar nicht von dir kam ;)

Ich hab die Natural 6000 im Geschäft ausprobiert, mich aber dann doch für die "normale" 8000er entschieden, da mir die Natural Maus zu klobig zum Mitnehmen ist. Außerdem bin ich mit der Handposition auf der Natural 6000 nicht so zufrieden, aber das ist natürlich sehr individuell. In diesem Punkt hat mir die MX Revolution von Logitech deutlich besser zugesagt, aber die ist durch ihre Größe noch weniger transportabel :)
 

Dethix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
71
Hehe ja nen Schönheitswettbewerb wird sie wohl nicht gewinnen :)
Aber darauf kommt es mir auch nicht an.

Also mir sind grundsätzlich die MS Mäuse eigentlich zu klein...zumindest alle die ich bisher in der Hand hatte. Mit Logitech bin ich immer gut gefahren nur bei der MX Revolution wurde ich auch etwas enttäuscht. deren form finde ich mal unter aller sau. Die liegt einfach nur schlecht in der hand...zumindest in meiner :)
 

Dethix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
71
ne den test kenne ich noch nicht. habe sie nun aber auch schon ein weilchen und möchte sie auch nicht mehr missen. funktioniert wunderbar und liegt gut in der hand.
 
S

schluckwasser

ich denke ich werde mir auch dieses monstrum zulegen