1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft IE in der Defensive

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Dogio, 29.03.2005.

  1. Dogio

    Dogio Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    37
    Ob Firefox wirklich dazu verleitet, mehr Open Source-Programme zu verwenden? Steigen Firmn nun auch von M Office auf Open Office um? (boersenreport.de/technikmedien.asp?)
     
  2. hustinettenbär

    hustinettenbär MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    so einfach ist das nicht mit dem umstieg in firmen. das exchange webinterface ist in firefox kaum zu gebrauchen und nur der IE lässt sich per gruppenrichtlinien administrieren.
    wer keinen exchange betreibt, hat aber ganz gute chancen.
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.933
    Zustimmungen:
    1.158
    Eine Firma in meiner Verwandschaft steigt zur Zeit auch komplett von MS Office auf OpenOffice um. Mit geteilten Meinungen. Spart jedenfalls mächtig Lizenzgebühren...
     
  4. Dogio

    Dogio Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    37
    Und der Work-Flow?