Microsoft Excel Autokorrektur

  1. gepsinger

    gepsinger Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen wie ich bei Microsoft Office 2004 die Autokorrektur von Hyperlinks abschalte? Unter Windows geht das folgendermaßen: Extras>Autokorrektur-Optionen>Autoformat während der Eingabe
    und dann den Haken bei "Internet- und Netzwerkpfade durch Hyperlinks" entfernen. Bei meinem Mac (Office) kann ich diese Einstellung nirgends finden.

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
    gepsinger, 28.09.2005
  2. gepsinger

    gepsinger Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Keine eingebaute Funktion

    So, musste das Problem also selber lösen.

    Es gibt KEINE eingebaute Möglichkeit, ganz im Gegensatz zur Microsoft Windows Variante. Hier schwächelt Office unter Mac einmal mehr.

    Die Lösung liegt in einem Macro (geschrieben in VB Script)

    Hier der Code:

    Public Sub KillHyperLinks()
    Selection.Hyperlinks.Delete
    End Sub

    Diesen Code einfach im VBE einfügen und dann die "betroffenen" Zellen markieren, Makro ausführen, und das war es. Wer möchte kann dieses Makro auch gleich noch in den "Startblock" der Datei legen.

    Ist zwar keine ganz "saubere" Lösung, aber besser als jede Zelle anzuklicken.
     
    gepsinger, 29.09.2005
  3. Jabba

    JabbaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Aaaaaah,
    bin also nicht der Einzigste, der danach gesucht hat...
    ... scheint es also wirklich nicht zu geben.
    Und zu den Unterschieden zwischen MAC und WIN sag ich nix mehr, Ihr kennt meine Einstellung...
     
    Jabba, 29.09.2005
  4. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
    Den Microsoftlern gehört einfach was auf die Fresse..

    Sorry, aber es ist unverschämt diverse Dinge nicht im Mac Paket mit anzubieten.

    Und billiger lassen sie es ja auch nicht und es wird einfach verschwiegen, das weniger Funktionen vorhanden sind.

    So etwas bestärkt nur meine Meinung über Kleinweich...
     
    avalon, 29.09.2005
  5. Jabba

    JabbaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Hoooooo, ava, ruuuuuuuuuhig! :p
    Aber Recht hast Du!
     
    Jabba, 29.09.2005
  6. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097

    Brrr, steh ja schon und dampfe nur noch..:D

    Aber ist doch war, verarschen kann ich mich alleine und ich hasse es dafür Geld rüberwachsen zu lassen...

    Auch wenn man es nicht täglich braucht wie du (Excel mit den ganzen Finessen) so ist es einfach Sche....

    Hoffentlich werden die bei Apple nicht mal so, sonst muss ich die auch noch nicht mögen...:D ;)
     
    avalon, 29.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Microsoft Excel Autokorrektur
  1. pskiel
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    529
  2. Keek
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.891
  3. Paydriver
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    323
  4. VierundZwanzig
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.236
    unoseraphim
    05.03.2009
  5. btenius
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.860
    btenius
    23.08.2008