1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft Alarm: Bitte Lesen!

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von HAL, 08.03.2004.

  1. HAL

    HAL Thread Starter

    Wow, das ist echt perfide:

    Eben gerade purzelt eine eMail in meine Inbox, die einen gutgläubigen
    MS-User aufgrund seiner Formulierung wahrscheinlich wirklich zum
    öffnen des Attachments verleitet. Die Spammer haben echt nicht
    mehr alle Murmeln auf dem Kasten...

    .........snip...............


    Betreff: "Microsoft Alarm: Bitte Lesen!"

    Neue Virus-Variante W32.Mydoom verbreitet sich schnell.

    Eine neue Mydoom-Variante verbreitet sich derzeit rasend schnell im Internet.
    Wie seine Vorgänger verschickt sich der Wurm von infizierten Windows-Rechnern
    per E-Mail an weitere Adressen.
    Zudem installiert er auf infizierten Systemen einen gefährlichen Trojaner!
    Führende Virenspezialisten melden bereis ein vermehrtes Aufkommen des
    W32.Mydoom alias W32.Novarg.

    Bitte daten Sie Ihr System mit dem Patch ab, um sich vor diesem Schädling zu schützen!

    +++ ©2004 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
    +++ Microsoft Deutschland GmbH, Konrad-Zuse-Strasse 1
    +++ 85716 Unterschleissheim, HRB 70438, DE 129 415 943


    Anhang:

    UpDate.exe (33kb)


    .........snip...........

    Das zusammen mit der französischen Pressemeldung, das ein Linux-Server
    angreifbarer als ein Microsoft-Server sein soll, ist für mich der Lacher der
    Woche. Und wir haben gerade mal Montag...

    :D
     
  2. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    :D
    Ach ja, die armen Microsofties... bekommen überhaupt kein Mitleid von mir! :p
    Besonders nett finde ich ja den Sprachgebrauch in der E-Mail:
    Abdaten, das is ja mal ein schönes Word... äh Wort! :D
     
  3. Junior

    Junior MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    2
    lol

    Junior
     
  4. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mir wirklich gut vorstellen, dass der durchschnittliche Windows-User die Mail öffnet.


    "abdaten" LOL!
     
  5. Macus

    Macus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    Lacht ihr nur - ein Kunde von mir hat den Anhang einer solchen Mail tatsächlich geöffnet.

    Ich: "Warum? Waaaaarum?"
    Kunde: "Aber da war ein Microsoft-Logo in der Mail..."

    Das war wohl genug Legitimation. Argh!
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.209
    Zustimmungen:
    2.511
    rotfl Ich sag ja immer 80% der Menschheit ist doof, anwesende und MacUser natürlich ausgeschlossen.

    Tja, wenn man den Jungs aus Redmond auch immer alles glaubt. Es ist immer wieder erschreckend wie sich die Menschen verarschen lassen, und das über Jahrzehnte motz kopfkratz
     
  7. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    0
    so ein Ding, funktionierend auf dem Apple, würden sicherlich auch viele öffnen.
    Wenn die Mail dann auch noch hübsch im Apple Stile gemacht ist...

    Also, ich würde die Nase hier mal nicht ganz so hoch halten ;)
     
  8. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    4.918
    Zustimmungen:
    1.226
    danke, toby. brauch ich das nicht zu schreiben. MS hat übrigens oft genug darauf hingewiesen, dass sie patches etc. nicht per mail verschicken.
     
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.209
    Zustimmungen:
    2.511
    Lieber Ezeleel, hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht mit welcher Informationsflut, vor allem Windows Anwender, täglich überschüttet werden?
    Mach mal die T-Online Seite auf oder schau die tausenden Tips, Tricks + Tools an, die jeden Tag von irgendeinem Publik gemacht werden.

    Jetzt Windows richtig sicher machen...
    Registry richtig aufräumen...
    Windows Oberfläche schöner machen...
    Was Ihr PC alles über Sie weiß...
    Microsoft stopft kritische Löcher...
    In zehn Schritten zum Windows Profi....
    Viren und Daten-Missbrauch beim surfen...
    Umfangreiche Infos über das Innenleben Ihres Computers - zum Nulltarif...
    Hundert Top Programme umsonst...

    und und und und und...

    Damit ist der Normal User schlichtweg überfordert, die meisten raffen gar nicht mehr worauf sie klicken, geschweige das sie auch noch wissen was da passiert.

    Lange Rede kurzer Sinn:
    Das Betriebssystem sollte so beschaffen sein, das man auch als Otto Normalverbraucher einfach damit zurecht kommt.
    Und da ist Windows ein Moloch und bestimmt kein einfach zu bedienendes System, sondern hat sich aufgebläht und muss nun ständig gefüttert werden, damit es bei Laune bleibt. Ein Über Tamagochi sozusagen..

    Übrigens kann man als Apple User zur Zeit beruhigt eine derartige e-mail aufmachen, als Windows User eben nicht.
     
  10. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    4.918
    Zustimmungen:
    1.226
    lieber avalon, das mag sein. aber lies nochmal, was toby schrieb:

    wenn es so etwas für den mac geben würde und es auch funktionieren tät, ja DANN gäbe es auch leute, die das öffnen würden. und sei es nur, weil da der angebissene apfel drauf ist. leute, die einfach nur eine maschine nutzen wollen ohne das ding en detail zu kennen (für was auch immer), soll es auch im mac-lager geben.