Michael Piller gestorben !

marcywood

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.05.2004
Beiträge
37
leute die startrek next gen, ds9 oder voyager über die jahre mitverfolgen konnten wissen das wir ihm einige der besten folgen zu verdanken haben ! :(
 

marcywood

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.05.2004
Beiträge
37
der ausführende produzent von star trek next generation und deep space nine
 
Y

ynos

rip.jpg
, wer auch immer du warst!
 

ideofunk

Aktives Mitglied
Registriert
02.02.2005
Beiträge
1.307
Aha. Mein Beileid an alle Trekkies.
Aber ich fand die alte Serie mit Kirk und Spock viel besser.
 

sektion31

Mitglied
Registriert
28.08.2005
Beiträge
928
Zeiten ändern sich, auch der Geschmack.

R.I.P. Michael

So alt war der doch garnicht... 57

Info kommt von www.treknews.de :

Michael Piller, den meisten Fernsehzuschauern rund um die Welt als Executive Producer und Mitschöpfer von mehr als 500 Stunden Star Trek bekannt, hat am heutigen 1.November seinen langandauernden Kampf mit einer agressiven Form von Kopf und Nackenkrebs verloren. Er starb in den Morgenstunden in seinem Haus in Los Angeles. Piller verstarb 57-jährig und hinterlässt seine Frau Sandra, seine Tochter Brent und seinen Sohn Shawn.

Piller war von 1989-94 für The Next Generation, von 1992-95 für Deep Space Nine und von 1994-96 für Voyager tätig.
 
Zuletzt bearbeitet:

kosmoface

Aktives Mitglied
Registriert
08.04.2005
Beiträge
1.388
Hey, wusste schon jemand das Sulu schwul ist? Schade das man das erst heute sagen kann. Hätte der Serie gut getan.
 

sektion31

Mitglied
Registriert
28.08.2005
Beiträge
928
:) ja ich wußte es. Aber er ist erst seit 18 Jahren in ner homo beziehung.

und die serie lief von 1966-1969. Aber mal im ernst, es ist ne Ami-Serie, sooo konservativ wie die sind.

war doch damals schon nen akt als kirk 1968 als weißer eine schwarze (uhura) geküßt hat, und das im fernsehen!! hab gehört das mehrere staaten in den usa die folge garnicht ausgestrahlt haben.

Amis :(
 

Kobi Wan

Mitglied
Registriert
29.06.2004
Beiträge
508
Das mit dem Kuß stimmt!!! Echt heftig - der erste Kuß zwischen "weiß" und "schwarz" im Fernsehn!! Da sag noch einer Star Trek wäre nicht revolutionär... ;-)

Aber zurück zum Thema: WAS Michael Piller ist tot? :( Bin echt geschockt - der war noch gar nicht in dem Alter. Mein Beileid!!
Vor einigen Jahren Sarek und "Pille" McCoy, dann letztens Scotty und jetzt er...
Live long and prosper!
 

EllyRigby

Mitglied
Registriert
20.05.2005
Beiträge
403
ideofunk schrieb:
Ähm, wer ist das?
Neben Star Trek hat Michael Piller an folgenden Serien gearbeitet:
During the 1994-95 television season, Michael also co-created
and executive produced the UPN network series Legend.
In 1999, Michael partnered with his son Shawn Piller to form Piller2, Inc., a
Hollywood-based production company where they developed and produced new television and motion picture properties. The father/son duo are also the
co-creators of USA Network's top-rated cable drama series “The Dead Zone”,
and the ABC Family Channel's “Wildfire.”
Michael’s credits as a writer-producer include the series Simon & Simon,
Cagney & Lacey, Miami Vice, Probe, and Hard Time on Planet Earth. In addition, he co-created and executive produced the syndicated series Group One Medical.
 

Fafnir

Mitglied
Registriert
02.02.2005
Beiträge
224
Die Next Generation Staffeln haben mir am Besten gefallen.
 
Oben