merkwürdig hoher traffic

  1. Guennersen

    Guennersen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    5
    Habe mir gerade cstat widget installiert, um den DSL traffic zu überwachen. Jetzt stelle ich fest, dass mein Mini unglaublich aus dem netz saugt (4,5 MB in 3 Min). Merke keine Performanceprobleme. Habe alle Progs aus (kein Mail, kein Safari etc.) und der Traffic bleibt weiterhin hoch. Was kann das sein ?
     
    Guennersen, 17.03.2006
  2. weber

    weberMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    das hört sich sehr komisch an! Lädst du nebenher auch nichts herunter oder geht ein anderer computer über deinen mini ins netz?
     
    weber, 17.03.2006
  3. Guennersen

    Guennersen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    5
    absolut nichts. kein Airport (hab ich nicht), kein Wlan. Zur Zeit nur Safari an (logisch ;).
     
    Guennersen, 17.03.2006
  4. Guennersen

    Guennersen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    5
    jetzt bereits 10MB!
     
    Guennersen, 17.03.2006
  5. weber

    weberMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    ich habe das eben mal bei mir getestet... ich wenn ich nichts machen einen traffic von 2kb-4kb pro sekunde und habe mail, itunes, ichat und icq geöffnet..
     
    weber, 17.03.2006
  6. Guennersen

    Guennersen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    5
    eben. meune meters zeigt mir gleiche resultate. tierisch hoher download aus dem nichts!
     
    Guennersen, 17.03.2006
  7. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Günni!

    iTunes am laufen und Podcasts abonniert?
     
    admartinator, 17.03.2006
  8. dehose

    dehoseunregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Trenne mal komplett deine Verbindung und lass dir eine neue IP zuweisen, durch einen reconnect.
     
    dehose, 17.03.2006
  9. Guennersen

    Guennersen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    5
    Freunde, glaubt es mir. Ich habe außer Safari nichts laufen; auch mit neuer IP weiterhin tickende MBs. Ich glaub es ha(ck)t. Das gibbet doch nich... :mad:
     
    Guennersen, 17.03.2006
  10. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Noch ein Tipp: Die Software-Aktualisierung steht auf automatisch!?
     
    admartinator, 17.03.2006
Die Seite wird geladen...