MenuTemperature ständige Kennwortabfrage?

michid2

michid2

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
Hi,

ich habe als Temperaturüberwachungstool "MenuTemperature 1.0.3".
Komischerweise fragt er mich bei jedem ersten Start des Programms während einer Sitzung nach dem Passwort. Dies sieht dann wie folgt aus:

Geben Sie Ihr Kennwort ein, um an "AuthHelper" Änderungen vorzunehmen.

Name: xxx

Passwort: xxx

Diese ständige Kennwortabfrage kam erst, nachdem ich das System neu aufgesetzt hatte. Zuvor musste ich nur ein einziges mal beim ersten Start des Programms das Passwort eingeben und dann hat er nie wieder danach verlangt.

Weiß jemand wie ich diese Abfrage verhindern kann? So langsam nervts ständig das Passwort wenn man den PC startet eingeben zu müssen. :mad:

Schon mal Danke an dieser Stelle!

Mfg. nach einem 3 : 0 für Deutschland! ;), Michi
 
Schau mal ins Schlüsselbund. Vielleicht kannst du den Dienst dort identifizieren, nachdem du noch einmal das Passwort eingegeben hast. Dann würde ich mal versuchen, die Infos manuell als Dienst anzulegen. Vielleicht behält er es dann.

Margh
 
Wenn ich in dem Kennwortfenster auf "Details" klicke, wird folgendes Eingeblendet:

Angefordert für: system.privilege.admin

Werkzeug: AuthHelper

Kann man damit vielleicht was anfangen?
 
Spiel vorbei, vielleicht finden sich ja jett noch ein paar Ideen ;)
 
Schon im Schlüsselbund geschaut? - das wäre auch mein Ansatz.
 
Was ich gerade merke ist, dass mein Schlüsselbund garnicht funktioniert! Egal was ich nen häcken mache "Kenwort speichern" wird es nicht im Schlüsselbund aufgenommen???
 
Oha - das heißt, er merkt sich KEIN Passwort dauerhaft? :confused:
 
michid2 schrieb:
Was ich gerade merke ist, dass mein Schlüsselbund garnicht funktioniert! Egal was ich nen häcken mache "Kenwort speichern" wird es nicht im Schlüsselbund aufgenommen???

Also das hatte ich auch schon mal. Bei mir war das Problem, dass sich das Schlüsselbund total zerschossen hatte. Ich durfte als ALLE Passwörter (eMail, iChat was auch immer) neu eingeben, wenn ich OSX neu gestartet habe. Ich hab dann in Foren gesucht, was man machen kann etc. Habe schließlich einen neuen Benutzer angelegt und damit war das Problem gelöst.
 
Ich hatte mal in nem Thread gelesen, dass einer seine "Prefs getrasht" hat vom Schlüsselbund und es dann ging. Kann mir einer verraten wie ich das machen kann? Weiß nicht wo die sind und was ich da genau löschen muss.

@animalchin: Ne, er merkt sich wirklich kein Passwort dauerhaft!
 

Ähnliche Themen

Zurück
Oben Unten