Menüleisten-Problem nach 10.4.2

  1. oekoabfalleimer

    oekoabfalleimer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    zunächst mal ein dickes Lob an diese Forum, das mir den Umstieg auf Powerbook + OSX leicht gemacht hat.

    Nach dem Update auf 10.4.2 habe ich jetzt leider ein Problem, das ich alleine oder über die Suche nicht lösen kann:

    Nach dem Update sind sämtliche Menüleistensymbole (AirPort, Uhr etc.) verschwunden. Auch die betreffenden Häkchen in der Systemsteuerung sind leer. Aktiviere ich diese, tut sich nichts ausser dass in der rechten Hälfte der Menüleiste der Mauscursor zum "Sat1-Ball" wird. Das Problem betrifft alle Benutzer.

    Rechte habe ich bereits repariert, PRAM und NVRAM resettet und die com.apple.finder.plist gelöscht. Hat alles nix gebracht.

    Hat jemand noch Vorschläge? Besten Dank im Voraus!
     
    oekoabfalleimer, 13.07.2005
  2. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Welche Systemapps hast du alle installiert?
    Wahrscheinlich nutzt du irgend ein Tool, dass für 10.4.2 (noch) nicht kompatibel ist.
     
    heldausberlin, 13.07.2005
  3. oekoabfalleimer

    oekoabfalleimer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hatte eigentlich nur MenuMeters und iScroll drauf, aber auch nur bei meinem Hauptbenutzer. Löschen hat leider auch nix gebracht...
     
    oekoabfalleimer, 13.07.2005
  4. iMautze

    iMautzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    Menumeters funktioniert mit 10.4.2, iScroll2 hab ich runtergeschmissen, allerdings schon vor dem Update!
     
    iMautze, 13.07.2005
  5. Macbeatnik

    MacbeatnikMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Zugriffsrechte schon repariert?
    Es gibt auch .plist dateien für die Menuleisten Objekte.z.B.com.apple.menuextra.batterie.plist vielleicht die mal löschen.
    Ansonsten kann man die Menuleisten Objekte auch von Hand starten,sie liegen in:
    HD-System-Libary-CoreServices-MenueExtras.Nach einem Doppelklick sollten sie in der Menuleiste erscheinen,
     
    Macbeatnik, 13.07.2005
  6. djmatism

    djmatismMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    MenuMeters läuft beir mir mit 1042 ohne Probleme..
    Also muss es was anderes sein...Hmm.. aber nur was?
    Hast schon mal neu gestartet? (Ich weiß, sehr blöde Frage)
     
    djmatism, 13.07.2005
  7. oekoabfalleimer

    oekoabfalleimer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Neugestartet habe ich in den letzten 3 Stunden öfters als in den 3 Monaten zuvor ;)

    Das von Macbeatnik vorgeschlagene "Einzelne" starten der Menüleistenelemente funktioniert leider auch nicht genauso wie das Löschen der einzelnen .plists

    :(

    Hat noch jemand irgend welche Ideen oder ähnliche Probleme?
     
    oekoabfalleimer, 13.07.2005
  8. djmatism

    djmatismMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    WIe heißt denn noch schnell das Program mit dem man den Cache löschen kann?
    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Vielleicht funzts mit dem!
     
    djmatism, 13.07.2005
  9. herrmueller

    herrmuellerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Lad dir mal das 10.4.2 Combo Update und installier das nochmal drüber. Kannst Du ohne Probleme machen, vielleicht hilft das ja. Hat schon oft geholfen.

    Und bloß keine Tools wie Onyx und Konsorten laufen lassen. Die machen oft mehr kaputt als alles andere.
     
    herrmueller, 13.07.2005
  10. oekoabfalleimer

    oekoabfalleimer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das mit dem Combo werde ich nachher noch probieren.

    Eines ist mit gerade aufgefallen: Meine Menüleiste ist in der rechten oberen Ecke nicht "abgerundet", wie in der linken Ecke. Sie läuft praktisch kerzengerade aus dem Bildschirm heraus. Auf einem externen Monitor mit höherer Auflösung allerdings auch...
     
    oekoabfalleimer, 13.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Menüleisten Problem nach
  1. dabegi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    46
  2. chris25
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    479
    chris25
    23.09.2008
  3. nao
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    518
  4. tgamank
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    450
    joachim14
    22.04.2006
  5. master_p
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    579
    master_p
    09.03.2005