1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

Meldung von MactechNews.de

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Bodo, 07.09.2002.

  1. Bodo

    Bodo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein flotter kleiner Download von 216 Kbyte.

    Es geschehen noch Zeichen und Wunder (ein Betriebssystem ohne vernünftige Backup-Möglichkeit kann sich einfach nicht "Professionell" nennen;-)

    Hab es allerdings noch nicht getestet (gerade erst runtergeladen) - läuft bei mir sowieso nicht, da System 10.1.5.).
     
  2. Quicksilver1976

    Quicksilver1976 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Zu dem Interessanten Programm habe ich dann doch gleich ein paar Fragen:

    - Kann es auch die Systempartition so backupen das man im Falle eines Crashes alles damit wieder herstellen kann? Also System/Dateien/Einstellungen, einfach alles?

    - Wie sieht es mit der Bootfähigkeit der erstellten CD's aus? Weil wenn nicht bootfähig muß man ja zumindest OSX installieren um das Backup auch wieder zurücklesen zu können. Wobei ich mir dann aber vorstellen kann das er eben nicht alles zurücklesen kann weil in Verwendung bzw. durch die Neuinstallation ja neuer wie das Backup.

    Falls da jemand Erfahrungen haben sollte bitte antworten
     
  3. Bodo

    Bodo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja, ich habe das Programm noch nicht getestet, da ich noch mit 10.1.5 arbeite. Es dürfte aber in der Natur eines Backup-Programmes liegen, dass damit keine startfähigen Partitionen erstellt werden könen.

    Dafür eignet sich Carbon Copy Clooner hervorragend.

    Deine Einstellungen kannst Du aber ganz einfach sichern: Den Ordner Library in Deinem Home-Verzeichnis kopieren. Wenn Du den nach einer Neuinstalltion zurückkopierst (während Du als Root angemeldet bist), hast Du nach einem erneuten Login wieder alles so, wie es gewesen ist. Du mußt aber darauf achten, das die Privilien erhalten bleiben. Das zumindest dürfte Dir das Backup-Programm abnehmen

    Grüße

    Bodo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Meldung MactechNews
  1. ernesto
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    603
  2. Hemi Orange
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    528
  3. OliverM
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    937

Diese Seite empfehlen