Benutzerdefinierte Suche

meinen mac durch ein passwort beim booten schützen

  1. liamlynch

    liamlynch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    bin neu hier und erst auf einen mac umgestiegen.

    so zu meiner frage, da ich zur zeit im ausland bin und da in einem hotel wohne würde ich gerne meinen mac durch eine passwortabfrage beim booten schützen, hab nur keinen plan wie das geht. könntet ihr mir da weiterhelfen..


    danke schonmal


    habe ein Macbook schwarz
     
    liamlynch, 23.11.2006
  2. timecrash

    timecrashMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    7
    Einstellungen -> Benutzer -> Anmelde Optionen

    mfg
     
    timecrash, 23.11.2006
  3. liamlynch

    liamlynch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    geht ja fix bei euch...


    danke @ timecrash
     
    liamlynch, 23.11.2006
  4. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    heldausberlin, 23.11.2006
  5. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Noch sicherer ist natürlich ein Firmware-Passwort.
    Macht das Programm Open Firmware Password, dass es bei Apple gibt, oder das vermutlich auch auf deiner System DVD drauf ist.

    Das wird schon einige abschrecken.
    Sicher deine Daten schützen wird jedoch nur eine Verschlüsselung deiner Daten (und auch nur eine Verschlüsselung!)
     
    performa, 23.11.2006
  6. timecrash

    timecrashMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    7
    ja schön, ich denke aber nicht das liamlynch davon ausgeht dass sein Mac geklaut wird. 2. denke ich, dass sich keiner ins Hotelzimmer setzt die Festplatte ausbaut oder sonst was macht; geschweige denn ne MacOSX DVD mit hat.

    Geklaut ist geklaut. Vertrauliche Firmendaten müssen extra verschlüsselt werden!
     
    timecrash, 23.11.2006
  7. xell2202

    xell2202MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    14
    A propos Open Firmware-PW: Kann das EFI das eigentlich auch (Passwort setzen)?
     
    xell2202, 23.11.2006
  8. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    ...ja!
     
    performa, 23.11.2006
  9. MeckiMac

    MeckiMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben ja auch mehr Zeit, weil wir nicht dauernd das Betzriebssystem reparieren müssen :cool:
     
    MeckiMac, 23.11.2006
  10. MeckiMac

    MeckiMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0

    Verhindert das Firmwarepassword nicht nur, das der Mac von einem anderem Laufwerk gestartet wird? Ich denke, das OS normal starten gehrt trotzdem, wenn die Benutzerkonten nicht per Passwort geschützt sind.
     
    MeckiMac, 23.11.2006
Die Seite wird geladen...