Meine Vorschläge für iPhoto

  1. orgonaut

    orgonaut Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Bein einer Diashow im Freundeskreis sind mir so einige Dinge eingefallen, die man an iPhoto noch verbessern könnte. Natürlich bin ich nicht faul und habe das gleich per "Feedback" an Apple gesandt.

    Wenn Euch die eine oder andere Funktion ebenfalls abgeht oder Euch gefällt, dann seid doch bitte so nett und schickt ebenfalls Euren Vorschlag an das Apple-Feedback-Team. Dann sollten wir bald einige neue Features in iPhoto bekommen. ;-)

     
    orgonaut, 27.11.2004
  2. stuart

    stuartMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Hm, naja, an iPhoto ließe sich noch sehr vieles weitere verbessern. Aber bei den Diashows is es inzwischen schon echt ärmlich, das stimmt. Die Übergänge, die Musik und dass die Übergänge auch nicht so recht als QT exportiert werden,... ich weiß auch nicht, erwarten wir nur zu viel, oder ist iPhoto einfach unfertig? Wenn man sieht, was Photoshop Album auf dem PC alles kann,... :(
     
    stuart, 27.11.2004
  3. orgonaut

    orgonaut Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Ich würde sagen wir sind schon rechts anspruchsvoll, zumal iPhoto 'gratis' ist und sehr einfach zu handhaben.

    Meinen Lieblingsjob währe allerdings in der Softwareentwicklungsabteilung von Apple wo ich ständig an neuen Features, GUIs und Konzepten tüfteln könnte. Ich schätze, dann würde ordentlich was weitergehen. ;-) Aber wie wir alle wissen gut Ding braucht Weile und Apple konzentriert sich eben zuerst auf Dinge die wirklich Geld bringen. :)
     
    orgonaut, 27.11.2004
  4. Sergeant Pepper

    Sergeant PepperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    0
    Man sollte vielleicht, wie z.B. bei GraphicConverter, auch QT-Movies in die Diashows intregieren können. Und natürlich sollte iPhoto etwas flotter werden… :cool:
     
    Sergeant Pepper, 27.11.2004
  5. elastico

    elasticoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    in dem Bereich hinkt Apple wirklich hinterher.

    Mein Vorschlag an Apple wäre:
    - weiterhin eine kostenlose Version mit einem Umfang wie sie jetzt ist (vielleicht ein/zwei Dinge mit reinnehmen die bei anderen Programmen "selbstverständlich" sind)
    - eine kostenpflichtige Version anbieten mit zusätzlichen Features (so bekäme man evtl. wenigstens einen Teil der Entwicklungskosten wieder rein - wenn genug kaufen dann könnte es sogar ein win-win-Geschäft werden)

    - der iPod photo sollte um einige Sinnvolle Funktionen erweitert werden (oben wurden ja einige genannt, ein Zoom in die Bilder mit dem "Rad" wäre auch wünschenswert etc.)
     
    elastico, 28.11.2004
  6. Mauki

    MaukiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    die sollten endlich mal Unterordner einbauen !!
     
    Mauki, 28.11.2004
  7. Oetzi

    OetziMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    Naja, ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass IPhoto mal richtig groß wird ;)
     
    Oetzi, 28.11.2004
  8. Martin Bond

    Martin BondMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    33
    na, na, na. ich bin mit iPhoto dennoch sehr zufrieden und ich bin froh, dass es selbst meine knapp 10.000 photos noch gut handeln kann. ich benutze version 4.0.3 und die ist gegenüber der gratisversion schon recht schnell. dies nur zur info, damit es hier nicht gar so schlecht aussieht.
    nur für diawhows nutze ich graphic converter ;-)
     
    Martin Bond, 28.11.2004
  9. JoMicoud

    JoMicoudMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Zum archivieren ist es eigentlich sehr gut. Die fehlenden Funktionen für eine anständige manuell gesteuerte Dia-Show, die hier schon erwähnt wurden, halten mich noch davon fern iPhoto zu verwenden.
     
    JoMicoud, 28.11.2004
  10. Elderas

    ElderasMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    3
    Ich bin von den Ideen, die genannt wurden sehr angetan, das hört sich sehr gut an.

    Eine weitere Ergänzung: Klasse wäre es wenn man einfach bei Übergängen die Auswahl ("Zufällig") hätte. Dann könnte iPhoto einfach irgendwelche Übergänge hervorzaubern und man kann hier und da mal ein paar manuell verändern, die er sich dann auch merkt. Oder man kann so einfach eine improvisierte Diashow von den gerade geschossenen Bilderchen hübscher anzeigen.
     
    Elderas, 10.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Meine Vorschläge iPhoto
  1. Starchild80
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.229
    Hoooray
    26.04.2017
  2. Critizz
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    264
    Critizz
    29.10.2016
  3. avalon
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    569
  4. Vovo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    353
    agrajag
    28.11.2015
  5. nico.berti
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    697
    michaellen1
    30.11.2015