Meine ursprüngliche Library-Verknüpfung ist weg

Haydn

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
4
Hallo

Leider hat mein alter Mac Pro 3.1 seinen Geist aufgegen... :-( Habe gestern einen 2nd-hand iMac gekauft und die Harddisk vom 3.1 eingebaut. Nun mein Problem: iTunes 11.4 (OSX 10.6.8) startet ohne die alten Verküpfungen auf! Wenn ich die Library anwähle starte iTunes, wie wenn es frisch installiert worden wäre. Alles leer und blank. Eine Katastrophe wenn ich das alles wieder einlesen und aufräumen muss (40'000 Files)^^

Habe auch alles nochmal vom Time Machine-Backup reinkopiert. Geht auch nicht.

Was mache ich falsch? Die Festplatte wurde ja nicht verändert, ich dachte eigentlich, alles würde wieder so erscheinen, wie vorher. Wäre super-froh um Hilfe!
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-07-10 um 10.22.59.png
    Bildschirmfoto 2021-07-10 um 10.22.59.png
    62,1 KB · Aufrufe: 9

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
64.028
Punkte Reaktionen
13.141
Du musst alt drücken beim Start von iTunes um eine Library auszuwählen.
 

Haydn

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
4
Vergass ich zu erwähnen, aber das habe ich schon gemacht, alt und dann die library ausgewählt... ohne Erfolg.
 

Haydn

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
4
Okidoki, geht wieder. Bzw. beim 1. Aufstarten von iTunes kam so eine Begrüssungsseite, was ich als quasi "frisches" iTunes interpretierte, also ohne meinen Content. Als ich jetzt weiterklickte sah ich, dass meine Sounds ja da sind.... lol.

Wieso diese Begrüssungsseite aber überhaupt erschien, ist mir ein Rätsel. Auch einige Einstellungen hat es verändert.

Aber Hauptsache es funzt wieder. :))
 
Oben Unten