Meine Time Capsule und meine Musik + Videos + RAW Fotos

Diskutiere das Thema Meine Time Capsule und meine Musik + Videos + RAW Fotos im Forum Netzwerk-Hardware.

  1. frank.wagner

    frank.wagner Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    27.08.2007
    Hallo,

    welche Möglichkeit habe ich mit der neuen Apple Time Capsule unabhängig vom Backup meine Musik + Videos + RAW Fotos vom MacBook Pro auf der grossen Time Capsule Festplatte zu speichern - Vielleicht auch nur temporär

    Hintergrund:

    Ich möchte meine interne 160 GB Platte und die vorhanden Apple TV mit 40 GB entlasten und möchte die Daten natürlich auch im WLAN zu Hause anderen Rechnern zur Verfügung zu stellen

    Grüsse & Danke im voraus für eure Tips

    Frank
     
  2. cfischer

    cfischer Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.11.2005
    auf TC Daten speichern

    Hallo Frank,

    ich habe die TC seit gestern installiert. Du kannst auf die TC wie auf ein normales Laufwerk zugreifen und Daten speichern. Das wlan ist erstaunlich schnell und auch größere Datenmengen (ca. 1GB) werden zügig übertragen.

    viel Spass mit der TC,

    Christian
     
  3. janpi3

    janpi3 Mitglied

    Beiträge:
    8.174
    Zustimmungen:
    155
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    1GB sind aber nicht viele Daten.
    50 GB oder 100 GB wären viel, geht das da auch schnell?
     
  4. cfischer

    cfischer Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.11.2005
    viel....

    Hallo,

    war halt ein erster Versuch ;-))

    ich bin ja erstmal froh, dass alles läuft. Im vergleich zu meinem D-Link Router ist das Wlan aber spürbar schneller. Ich hatte die TC zuerst in das bestehende Wlan eingebunden.

    Was mich aber überrascht ist, dass die kleine Kiste doch verhältnismäßig "laut" ist. Während der Fernseher läuft hört man die Platte deutlich.
    Dass sie ferner auch relativ warm wird überrascht mich als AppleTV Besitzer hingegen weniger.....

    Alles in allem ist aber mein erstes kurzes Fazit sehr positiv ;-))

    Christian
     
  5. nade

    nade Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    14.10.2005
    wie lange dauert es dann ca um 1 oder um 10 GB zu verschieben? bzw kann man einen film gut streamen???
     
  6. cfischer

    cfischer Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Film

    ich habe ein Urlaubsvideo (ca 800 MB) auf die TC verschoben. Ohne auf die Uhr geschaut zu haben würde ich sagen: ca 90 sec.

    Das Abspieln danach von der TC ging flüssig und ohne Ruckeln,

    Grüße

    Christian
     
  7. ThiemoMD

    ThiemoMD Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    02.03.2006
    Nein, das geht nur mit WLAN-Accesspoints der alten Generation gut.
     
  8. nade

    nade Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    14.10.2005
    hä? wie jetzt?
     
  9. frank.wagner

    frank.wagner Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    27.08.2007
    Hallo,

    gibt es Möglichkeiten die Festplatte der Time Capsule zu partionieren ?

    also für Backup (2/3) und das temporäres Zwischenlagern (1/3) von Multimedia Daten in Verbindung mit meiner Apple TV - bei 1000 GB der TC hätte man ja genug Speicher

    PS: Falls ja, sieht man dann die Platte ganz normal als Laufwerk ?
     
  10. cfischer

    cfischer Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Partitionieren

    Hi Frank,

    schau mal in den anderen Thread "Probleme" oder so...
    da wir das ausführlich erörtert. Geht wohl nur wenn man die HD ausbaut, woanders dranhängt und dann wieder einbaut....

    Für mich kommt das nicht in Frage. Kann ich nicht und ich habe keine Lust auf rumbasteln ;-))

    viele Grüße,

    Christian
     
  11. markjh

    markjh Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    14.08.2007
    Es reicht doch aber, wenn Du z.B. Ordner auf der TC anlegst und diesen dann entsprechende Rechte gibst.
    So habe ich das bei mir gelöst, da ich nicht auf die Garantie verzichten möchte ;)
     
  12. Flapy

    Flapy Mitglied

    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    154
    Mitglied seit:
    29.02.2008
    Mit 802.11n oder??
     
  13. aganser

    aganser Mitglied

    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Kannst Du bitte etwas genauer erklären wie Du das gemacht hast.
     
  14. markjh

    markjh Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    14.08.2007
    Mittels Airport Dienstprogramm den Zugriff auf die TC Festplatte mit Benutzerkonten regeln und dann kannst Du ja noch im Finder mit cmd+i den entsprechenden Ordnern Rechte geben.

    Edith: Sorry, dass mit dem Finder und cmd+i geht doch nicht. Du kannst aber im Airport-Programm den Zugriff durch Benutzerkonten steuern...
     
  15. cfischer

    cfischer Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.11.2005
    WLan

    Hallo,

    ja, es ist ein 802.11n
    ich hatte zuerst das "alte" 802.11g und damit ging fast nix....:cool:
    das war quälend langsam. Mit dem N-Standard ist es aber für meine Zwecke absolut ausreichend schnell. :)

    viele Grüße,
    Christian
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...