Meine Seite, eure Meinung?

Madcat

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
16.291
Sodele,

ich repräsentiere auch mal meine Seite und bin auf eure Meinungen schonmal gespannt. Sie ist noch im Aufbau was dazu führt, dass z.B. im Bereich Programmierung noch nichts steht. Fragen ergeben sich sicherlich aus der Diskussion. Eine habe ich jetzt schon.

Bei "Über mich" - "Lebenslauf" geht die Seite über mehrer Screens (man muss also scrollen). Meine Seite ist in 'div's aufgebaut. Der IE, Firefox, Opera haben keine Probleme mit der Darstellung. Safari allerdings hat das Problem, dass die Bereiche der Seite, welche außerhalb des sichtbaren bereichs sind, nicht dargestellt werden. Wenn ich also bei Lebenslauf ankomme und dann runterscrolle seh ich nix mehr...hier mal zwei Bilder im Anhang damit ihr wisst was ich meine. Was ist da nur falsch? Ich seh es nicht wirklich.

Noch etwas zur Info. Meine Seiten sind zwar alle php, das aber nur, weil die Menüs in text-files liegen und immer über php in die Seiten reingeladen werden. Hintergrund hierzu war/ist, dass, wenn sich ein Menü ändert, ich nicht zehn Seiten bearbeiten möchte. So änder ich nur das text-file und schwups, ist das Menü auf allen relevanten Seiten geändert.


Edit: Der Link

.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

soymos

Neues Mitglied
Mitglied seit
05.11.2005
Beiträge
17
Bei mir stellt Safari (3.0.3) den kompletten Lebenslauf problemlos dar.

Ich finde schlichte Seiten gut. Deine erscheinen mir allerdings zu schlicht.
Die Farbkombination von grau und rosa würde ich mir an Deiner Stelle auch nochmal überlegen.
 

styler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.05.2005
Beiträge
3.292
stimme beidem zu..
nimm deutlichere farben und etwas mehr "optik" ;)
 

Madcat

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
16.291
Auf Schlichtheit kam es mir an. Und dass es auf HTML-Basis läuft. Sicherlich kann man da das ein und andere aufpeppen. Naja, ich hab mich jetzt grad mal ne Woche oder so mit HTML beschäftigt. Das ein und andere Java-Script ist sicherlich nicht schlecht...aber im Prinzip wollte ich schon nur bei HTML bleiben. Bei Menüs find ich ja auch so nette Aufklappende tolle aber hab die bisher nur für Java und ähnliches gesehen.

Was wären denn "deutlichere" Farben? Höherer Kontrast?

@lea

Danke für den Edit. Hab ich doch jetzt im Eifer des Gefechtes voll vergessen. Danke sehr.

@others

Gibt es noch mehr Meinungen?


Ich schreib heut Abend wieder ein wenig dran rum und werd auch mal schaun noch ein wenig mit den Farbkombinationen zu spielen.
 

Konrad Zuse

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.02.2006
Beiträge
3.634
Also, mir persönlich ist die Seite zuuuuu schlicht und zuuuu langsam. Die ist ja langsamer als so manche iWeb-Seite.:rolleyes:
 

Mr. D

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.10.2003
Beiträge
3.402
und schicke menüs kann man auch mit CSS machen
 

styler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.05.2005
Beiträge
3.292
mit deutlicheren farben meinte ich einfach mehr kontrast, genau. es muss ja nicht schwarz auf weiß sein, aber zumindest etwas mehr unterschied zwischen vorn und hinten.

EDIT:
im grunde reicht der "kontrast".. finde die farben nur nicht so schön.. gerade das "rosa" oben gefällt mir nicht so..


um etwas mehr "optik" zu erlangen brauchst du sicher nicht über html hinausgehen. vielleicht reicht sogar schon ein kleiner rahmen bzw. eine umrandung o.ä.

es ist jetzt einfach nur text da.. das ist wirklich etwas wenig.

evtl. könntest du ja auch eine grafik für den oberen balken nutzen, statt nur der farbe. das würde sicher schon einiges verbessern.
 

Switcher5

Mitglied
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
559
Die Farbkombination Rosa/Blau gefällt mir, allerdings wirkt das Layout auch auf mich etwas sehr schlicht. Aber lass dich nicht dazu verführen, deswegen auf Kunterbunt umzustellen. Mir sind schon die Farbabweichungen bei der blauen Grundschrift zu viel (beim Text übers Reiten würde ich die fetten Einzüge nicht in Schwarz, sondern im gleichen Blau machen - falls du überhaupt diese Hervorhebungen machen willst (weniger ist mehr, auch in diesem Fall). Die grüne Farbe ist zudem unvorteilhaft, da sie auf manchen Monitoren kaum noch lesbar sein dürfte (wenn schon grün, dann ein etwas dunkleres Grün).

Bei mir wird die Lebenslauf-Seite zwar ganz dargestellt, aber in einem vergleichsweise grösseren (zu grossen) Schriftgrad.
 

der_Kay

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
1.747
Tippfehler bei den Links an der Seite: "Discliamer".

Ausserdem: Nirgendwo konnte ich auf Deiner persönlichen Homepage das folgende Detail entdecken: Deinen NAMEN! ;)
 

cym

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.05.2004
Beiträge
1.366
Bin ich blind oder sieht man nirgends auf Anhieb deinen Namen? Dein Name würde gut in die obere Leiste passen. :)
 

Madcat

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
16.291
Hmm...das mit dem Namen stimmt...der ist ja noch gar net drin...upsala
Und der Tippfehler...wie hat der sich denn reingeschlichen? xD

Hab ein wenig an den Farben gespielt...mal eine Frage: Ist es normal, dass man keine Farbkombination findet, die einem so richtig gefällt? Das, finde ich, ist das schwierigste "Problem" bisher, das ich habe.

Zum Menü:

Da wollte ich ein wenig umstellen. Und zwar wollte ich so eine Menü haben, dass aufklappt so wie zum Beispiel hier bei der Forumssuche und das das ganze vielleicht farblich hervorgehoben wird wie bei diesem Kollegen hier: http://www.spongedpics.com/ . Nur hier muss ich noch schaun wie man das macht. Da hab ich nämlich (noch) null Ahnung von.
Habt ihr vielleicht den ein und anderen Tipp wo man etwas zu Erstellung von Menüs mittels CSS nachlesen kann? Also wo genau dieses Thema behandelt wird und auch schön verständlich für Beginners erklärt wird? Vielleicht hat ja der ein und andere gute Erfahrungen gemacht.

@Styler

Grafik statt Farbe...meinst du damit ein Hintergrundbild? Ich hab schon überlegt ein Bild zu nehmen, dass einen Verlauf von Orange nach Grau macht. Das sähe gewiss auch nicht schlecht aus.

@Switcher5

Das mit den "Einzügen" beim Text übers Reiten (ich nehme an du meinst die Links im Text) sind so gewollt. Ich hatte es vorher im gleichen Blau gehabt und da sind mir die Links nicht deutlich genug hervorgehoben worden.
Das mit dem Grün hab ich ein wenig angepasst und dunkler gestaltet.

Für die Anregungen von euch bin ich sehr dankbar...über manches denke ich ja jetzt erst nach durch eure Kommentare ;)
 

UDH5

Mitglied
Mitglied seit
05.07.2007
Beiträge
429
Wenn ich also bei Lebenslauf ankomme und dann runterscrolle seh ich nix mehr...hier mal zwei Bilder im Anhang damit ihr wisst was ich meine. Was ist da nur falsch? Ich seh es nicht wirklich.
Wenn deine Seite mit dem richtigen Doctype im Standards Mode liefe ...
Code:
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
  "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
... ignorierten fast alle Browser die prozentualen Höchenangaben für divs (#mitte height:70%), da html, body {height:100%} nicht definiert ist.

Code:
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 TRANSITIONAL//EN">
Bei deinem Doctype schalten Browser aber in den Quirksmode, und dann wissen einige Browser auch ohne Angabe von html, body {height:100%} was 100% Höhe sind, bzw. 70% - die Höhe bezieht sich aber auf die Höhe des Viewports und nicht, wie du offensichtlich annimmst, auf die Höhe des Inhaltes, deshalb wird der Scrolltext von Safari abgeschnitten (#oben 100px + #mitte 70%) - Scroll mal im Safari bis ans Seitenende und mach einen Reload - dann ist der Text da. D.h. Safari 2.0.4 befolgt eigentlich deine Vorgaben; Lass die Prozentangaben für Höhe einfach weg. Einem div zu sagen, dass es 100% breit werden soll, ist auch unnötig, macht es von selbst. Insofern könnte sich dein Stylesheet ruhig noch vereinfachen, z.B. auch durch ein generelles div {padding:0; margin:0;}

Dropdown-Menüs fände ich auf deiner Seite nutzlose Spielerei, die Seite leidet ja nicht unter Platzmangel und muss eine komplexe Menü-Struktur auf begrenztem Raum unterbringen - die gewünschte Einfachkeit ginge dadurch jedenfalls verloren, und ich würde mich auch von deinem ursprünglichen Vorhaben nicht so leicht abbringen lassen, sondern eher noch konsequenter werden. Warum nicht mal ein Horizontales Hauptmenü ausprobieren und den Einzug links auf den Body-Text abstimmen. Den Submenüs würde ich großzügigere Zeilenabstände spendieren und etwas mehr Abstand zum linken Fensterrand (Vertikale Position vielleicht auch wieder an der Überschrft des Body-Text ausgerichtet).

Deinen Namen (siehe Quelltext) könntest du ja im Seiten-Titel erwähnen, z.B. Name - Rubrik oder Name - Subrubrik. Das fänd ich "schlicht", und im Verlaufsmenü lässt sich deine Seite obendrein gut auffinden.
 

Madcat

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
16.291
Hm...daran könnte es liegen, ich schreib es gleich mal um und...aber wo ich es mir so durchlese..da steht drin, dass die Höhenangabe ignoriert wird und dann das Element nur so hoch wie sein Inhalt gemacht wird...das Problem ist ja, dass der Inhalt nicht angezeigt wird...versteh ich grad net...egal, mal schaun was passiert wenn ich das entsprechend angebe...danke für den Tipp schonmal ;)

EDIT

Hab es jetzt geändert und es geht. Obwohl beim oberen Div immer noch eine Breite von 100% angegeben ist und für html und body noch nix festgelegt ist...ich finds irgendwie seltsam aber über solche "Fehler" stolper ich ja des öfteren...über solche Ausnahmen...^^. Danke nochmals für den Tipp...und für die anderen Tipps ;)...werd mir das nochmal genauer anschaun ;)

PS.: Ein Div wird nicht automatisch 100% breit...die Breite eines Div richtet sich nach dem Inhalt...hatte ich so verstanden und beim eben gemachten Test, als ich alle Prozentangaben rausschmiss, hat es auch so funktioniert. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Madcat

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
16.291
Hab den ganzen Abend ein wenig gebastelt und die Seite etwas umgeschrieben...gefällt mir jetzt ein wenig besser als das alte Design ;)
 

UDH5

Mitglied
Mitglied seit
05.07.2007
Beiträge
429
PS.: Ein Div wird nicht automatisch 100% breit...die Breite eines Div richtet sich nach dem Inhalt...hatte ich so verstanden und beim eben gemachten Test, als ich alle Prozentangaben rausschmiss, hat es auch so funktioniert. ;)
Hab gerade gesehen, dass du die Seite umgebaut hast. Mit der neuen Struktur wird es aber recht klar. Die Breite von #main ist auf 700px festgelegt, die eingeschlossenen divs ohne Breitenangabe sind ebenfalls 700px breit - bezogen auf ihr übergeordnetes Element #main sind das 100%.
 

Madcat

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
16.291
Ja...was mir nicht so ganz klar ist bei der vorherigen Version (meiner Website) wie die Breite eines <body>-Tags gewertet wird. Wird es nur so breit wie es sein Inhalt erfordert oder so breit wie es das Anzeigemedium (hier mal das Browser-Fenster) vorgibt? Irgendwas scheint sich mir da zu entziehen. So wie die Tatsache, der ich heute auf den Grund gehen werde, warum bei Lebenslauf die Überschrift blau ist, aber die Schrift in der Tabelle selbst schwarz obwohl im Stylesheet für das Element Main (das äußerste Div) color auf blau gesetzt ist und dieser Wert weder bei content noch bei <table> überschrieben wird. (er wird meines erachtens nach nirgends überschrieben...aber in allen verwandten Tabellen ist die Schriftfarbe jetzt schwarz, davor war auch in den Tabellen die Schriftfarbe blau)
 

marunzn

Mitglied
Mitglied seit
26.04.2007
Beiträge
307
Hallo,
falls es noch niemandem aufgefallen ist.

:teeth: "Gallerie" ist falsch! "Galerie" schreibt man mit einem "l" :jaja:

:teeth: Die Startseite liest man sich beim ersten Besuch noch durch, danach wird eine statische Startseite sofort übersprungen. Könnte man durch aktuelle Meldungen (z.B Neue Galerie vom 12.09. bla, bla,..) lebendiger gestalten.:)

:teeth: Über mich: Etwas zu viel Text bzw. die Formatierung ist nicht vorteilhaft. Das liest auch kaum jemand durch. :noplan: Die Formatierungen bei den Hobbies gefallen mir besser.

:teeth: Der Kontrast orange/blau ist auch nicht so optimal.

:teeth: Bei den Bildern kannst Du den Rahmen entfernen, indem Du beim Border-Tag "0" angibst.

Viel Spass mit der Arbeit an Deiner Seite.... :thumbsup:
 

PATTE

unregistriert
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
997
Nichts gegen deinen Elan… aber —>ich<— würde dann doch lieber gar nicht Online gehen, als so Doppel-08/15 mäßig.

Sorry Madcat, aber so sehe ich es. Andererseits haben wir alle ja mal angefangen und deine Begeisterung kann ich nachvollziehen, also ran und mach was!
 
Oben