meine Musik ist nicht in meiner Icloud gespeichert!

haba53

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2011
Beiträge
17
Hallo, ich brauche mal Euer Schwarmwissen
meine Musikdateien sind aus mir nicht erfindlichen Gründen nicht in der Icloud gespeichert! Wie muss ich vorgehen um dies zu tun??

Ich arbeite auf MacAir 13 Catalina 10.15.5

vielen Dank im voraus
haba53
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.796
Apple Music abonnieren und die iCloud Mediathek aktivieren
ODER
iTunes Match abonnieren.
 

haba53

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2011
Beiträge
17
und was genau muss ich da wo machen? Danke!
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.796
Was hast du denn?

Hast du Apple Music abonniert?
Hast du iTunes Match abonniert?

Wie ist denn deine aktuelle Ausgangssituation.
Wieso hast du erwartet dass deine Musik in der iCloud sein soll?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrBaud

haba53

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2011
Beiträge
17
ich habe ja inzwischen mehr als 1000 Musiktitel in Itunes gekauft und erwarte natürlich, dass sie, wie alle anderen Daten auch, in der Icloud gespeichert werden. Muss ich dafür ein zusätzliches Abo haben, nachdem ich diese Titel ja bereits alle gekauft habe??
 

haba53

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2011
Beiträge
17
und nein, ich habe beides nicht abonniert!
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.796
Wenn du sie gekauft hast sind diese bereits in der Cloud (bzw werden sie dir zum erneuten Download angeboten) und du brauchst kein weiteres Abo.
Du müsstest dann nur die Anzeige der Käufe aktivieren und eben mit dem Account in iTunes/Musik angemeldet sein mit welchem du gekauft hast.
Da ich iTunes Match habe kann ich dir jetzt aber nicht sagen wo sich diese Option im Menü befindet.
 

SwissBigTwin

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
17.175
Hallo, ich brauche mal Euer Schwarmwissen
meine Musikdateien sind aus mir nicht erfindlichen Gründen nicht in der Icloud gespeichert! Wie muss ich vorgehen um dies zu tun??
ich habe ja inzwischen mehr als 1000 Musiktitel in Itunes gekauft und erwarte natürlich, dass sie, wie alle anderen Daten auch, in der Icloud gespeichert werden. Muss ich dafür ein zusätzliches Abo haben, nachdem ich diese Titel ja bereits alle gekauft habe??
Wie kommst du darauf, dass gekaufte Musik in der iCloud gespeichert wird, warum erwartest du das?

Du kannst gekaufte Musik jederzeit auf allen Geräten mit iTunes (Unter Catalina mit Music) wieder runter laden, so lange die Musik angeboten wird. Es kann aber passieren, dass ein Musikalbum nicht mehr erhältlich ist, dann musst du es aus deinem Backup holen.
 

haba53

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2011
Beiträge
17
vielleicht gibt es ja noch jemand anderen der Bescheid weiss. Wäre das dann in der Icloud oder in Itunes aktivierbar?
 

t_h_o_m_a_s

Mitglied
Mitglied seit
24.05.2003
Beiträge
13.135
Du kannst deine Musik nur in die Cloud laden, wenn du Apple Music oder Match abonniert hast.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrBaud und SwissBigTwin

SwissBigTwin

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
17.175
Ein kleiner Hinweiss (aus eigener Erfahrung) noch dazu... es kann passieren, dass ein Musikverlag Alben aus dem Store zurück zieht und das gleiche Album später wieder einstellt, dann kannst du es aber nicht mehr aus "Käufe" herunterladen, weil es ein neues Album im Store ist. Deshalb immer ein Backup von deiner gekauften und heruntergeladenen Musik machen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

McTailor

Mitglied
Mitglied seit
24.10.2013
Beiträge
269
Hm, ich bin ziemlich sicher, dass früher im alten iTunes gekaufte Musik automatisch angezeigt wurde. Und zwar ohne, dass das eigens über das Herunterladen der Käufe angestoßen werden musste. Es gab dort sogar eine eigene Rubrik für gekaufte Musik.

Und obwohl ich längst alles über Apple Music abwickle, würde ich mich auch wundern, wenn ich feststellen müsste, dass das jetzt anders ist. Zumal die Käufe ja nicht auf das iCloud Kontingent angerechnet werden.
 

Sunlion

Mitglied
Mitglied seit
05.09.2009
Beiträge
788
Wie wär's mit 'ner eigenen Cloud? Ich habe alles auf Nextcloud umgestellt, das Einzige was Du dafür brauchst, ist ein Webserver mit ausreichend Speicherplatz. Damit kannst Du dann auch Kalender, Kontakte usw. synchronisieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.536
Hm, ich bin ziemlich sicher, dass früher im alten iTunes gekaufte Musik automatisch angezeigt wurde. Und zwar ohne, dass das eigens über das Herunterladen der Käufe angestoßen werden musste.
Das kann ich bestätigen, zumindest für iTunes unter Mojave - falls das mit früher gemeint ist. ;)
@haba53 Hast du dich denn mit deiner Apple ID an dem neuen Gerät angemeldet?
 

Zockerherz

Mitglied
Mitglied seit
08.08.2017
Beiträge
952
Ich bin auch der Meinung, dass bei "Mediathek synchronisieren" zumindest die gekauften Titel und Alben in der iCloud Mediathek angezeigt werden sollten und zwar ohne iTunes Match, oder Apple Music.

Ich selber nutze iTunes Match, da ich auch viele Alben von damals noch in CD Form importiert oder diese bei Amazon oder anderen Händlern digital erworben habe. Zumindest iTunes Match kann ich empfehlen, wenn man auch Musik in iTunes abspielen möchte, welche nicht direkt aus dem iTunes Store kommt.
 

SwissBigTwin

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
17.175
Ich bin auch der Meinung, dass bei "Mediathek synchronisieren" zumindest die gekauften Titel und Alben in der iCloud Mediathek angezeigt werden sollten und zwar ohne iTunes Match, oder Apple Music.

Ich selber nutze iTunes Match, da ich auch viele Alben von damals noch in CD Form importiert oder diese bei Amazon oder anderen Händlern digital erworben habe. Zumindest iTunes Match kann ich empfehlen, wenn man auch Musik in iTunes abspielen möchte, welche nicht direkt aus dem iTunes Store kommt.
Wäre mir neu, eine iCloud Mediathek ohne iTunes Match und/oder Apple Music zu haben?

Die gekauften Alben sind zwar aus gekaufter Musik runter zu laden, aber ohne iCloud Mediathek.