Meine Maus hat ab...

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von dami, 04.01.2006.

  1. dami

    dami Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.11.2005
    Hallo,

    ich hab seit kurzer Zeit das Problem, dass meine Maus einfach mal abhaut (also der Zeiger im Display, nicht aufm Mauspad - ist klar ;) ). Und meistens dann in die Ecken, wo die Exposé und "Schreibtischfrei" Funktionen liegen. Das ist natürlich sehr nervig! Kann mar jemand sagen, woran das liegt und wie ich das abstellen kann? Ach ja, ich hab einen 20" imac 2,1GHz.

    dami
     
  2. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Kannst du die Auflage als Ursache ausschliessen? Optische Mäuse sind teilweise sehr wählerisch was die Farben anbelangt - bunte Mauspads sind i.d.R. schlecht, sie verursachen oft Hänger und Sprünge.
     
  3. dami

    dami Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.11.2005
    Habs jetzt mal gewechselt. Meins war in der tat sehr bunt (so ne Übergangslösung). Auf meinem Holzschreibtisch funktioniert die Maus noch schlechter... muss mir wohl ein neues pad zulegen. Aber danke schonmal!

    dami
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen