Meine Fritz Box spricht nicht mit mir :(

Diskutiere das Thema Meine Fritz Box spricht nicht mit mir :( im Forum Netzwerk. Hallo , ich habe meine neue Fritz!Box WLan Surf and Phone von 1&1 soeben ausgepackt und angeschlossen. DSL...

Klasl57

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.02.2004
Beiträge
1.714
Hallo ,
ich habe meine neue Fritz!Box WLan Surf and Phone von 1&1 soeben ausgepackt und angeschlossen.

DSL funzt per Ethernet (habe noch keine Airport-Karte).

Aber ich bekomme keinen Zugang zur Box um die Box bzw. andere Einstellungen zu konfigurieren.

Im Browser "fritz.box" eingeben geht nicht und die alternativ angegebenen IP-Adressen auch nicht. :(
Kann mir ein oder auch zwei Leutz helfen ;)

Biiiittttteeee.

Klaas
 

enemy

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
726
hast du diese ip 192.168.178.1 eingegeben??

da sollte sich die box melden
 

Klasl57

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.02.2004
Beiträge
1.714
Ja, auch die beiden anderen aus dem PDF.
 

Tim99

Mitglied
Mitglied seit
18.02.2004
Beiträge
1.506
Wie funktioniert denn DSL per Ethernet, wenn Du nicht ans Menü der Fritz-Box rankommst? Dann kannst Du doch auch keine Providerdaten eingeben.

Hast Du noch einen anderen Router, der sich per DSL einwählt und an dem die Fritz-Box jetzt auch hängt? Dann vergibt der nämlich die IPs und dass die Fritz-Box dann die genannte IP kriegt ist mehr als unsicher... ;-)

Also, falls das so ist: Mac runterfahren, nur Fritz-Box und Mac per Ethernet verbinden, Fritz-Box anschalten und etwas warten, Mac hochfahren und dann nochmal probieren.

Nur so eine Idee...
 

Klasl57

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.02.2004
Beiträge
1.714
Ich hatte schon vorher einen Zugang über 1&1.
Ich habe nur ein Tarifupdate gemacht und dadurch brauchte ich keine Daten eingeben, es hat gleich alles funktioniert, bis auf dieses Konfig-Menu.
 

Tim99

Mitglied
Mitglied seit
18.02.2004
Beiträge
1.506
Ach so. Na dann viel Spaß mit der Fritz-Box!
 

Klasl57

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.02.2004
Beiträge
1.714
Ich dachte auch an ein happy end
aber nach dem ich ein falsches Password eingegeben habe erkennt meine Box nicht mal mehr das DSL und mit der o.g. IP komme ich auch nicht mehr in die Box. :rolleyes:
(schreibe das gerade mit meinem alten Modem)
 

Klasl57

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.02.2004
Beiträge
1.714
Jetzt komme ich immerhin über USB (in den Netzwerkeinstellungen wird Ethernet-Verb. angezeigt) in die Box.

Kann das sein, dass ich um mit der Box zu kommunizieren in der Systemeinstellung Netzwerk das Schloss öffnen muss?
 

Jessiblue

Mitglied
Mitglied seit
12.04.2005
Beiträge
989
Servus, mhhh ... meinst du auf deinem Rechner? also hast du ne firewall oder ähnliches aktiviert? wenn ja solltest du einfach nur die derzeitig ip des routers als "thrusted" eingeben. ... dann solltest du keine probleme mehr haben ... denke ich!

grüsse jessi
 

Klasl57

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.02.2004
Beiträge
1.714
Irgendwie gehts jetzt immer, aber warum ??? :cool:
Egal, danke für die Hilfe!
 

emerald11

Registriert
Mitglied seit
06.11.2005
Beiträge
2
Meine Box spricht mit MAC OS 9

Ich habe allet versucht, aber nix.
Und die Kiste mit MAC OS 9 gestartet, I.E. 5 ohne jegliche Zugangsdaten offline, fritz.box eingegeben und es funzt! Das erste mal die Benutzeroberfläche für Nebenstellen gesehen; Bizar!
 

MIC71

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
692
genau das selbe problem habe ich gerade auch! hatte vor geraumer zeit in den netzwerkeinstellungen meine provider daten eingegeben und konnte über DSL und LAN surfen ...funktioniert auch immer noch.

nun möchte ich gerne meine box für internet telefonie konfigurieren, allerdings waren bislang alle versuche vergebens, die box anzusprechen ...wo könnte der fehler sein?

danke euch,
mic
 

Klasl57

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.02.2004
Beiträge
1.714
Wie gesagt, ich benutze diese IP. (statt Fritz.Box)

http://192.168.178.1/

seitdem geht es einwandfrei!

Die habe ich hier etwas weiter oben rauskopiert und gleich als Lesezeichen in die Leiste gezogen ;)
 

emerald11

Registriert
Mitglied seit
06.11.2005
Beiträge
2
fritz.box

Wie gesagt, bei mir funzt es, wenn ich in MAC OS 9 starte, (als Startvolume auf HD Partition; nicht im Classic-Modus!!!), da hat der Internetexplorer 5 keinerlei Provider-Daten, oder sonstiges ppp ect; einfach fritz.box eingeben und die Benutzeroberfläche erscheint, wie auch immer!?
 
Oben