1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine ersten CD's auf iTunes - Ordnung oder so ;)

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von WanTan, 06.02.2005.

  1. WanTan

    WanTan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    53
    Hallo,

    ich bin gerade dabei meine ersten CD's zu importieren und es läuft bisher alles blendend, also kann mich nicht beklagen :p

    Aber, ja jetzt kommts, ich bin zu meiner Tom Jones Reload CD gekommen und da sieht das jetzt anders aus als bei meinen anderen CD's wo immer nur ein Interpret angegeben war (siehe Anhang).

    So, jetzt habe ich ja drei Möglichkeiten:

    1) Ich importiere es so wie es ist > Für jeden with... und &... wird ein neuer Ordner im Finder aufgemacht
    2) Ich mach daraus eine Compilation > Tom Jones erscheint nicht unter Übersicht in der Interpreten Spalte sondern nur Compilation und darunter das Album Reload.
    3) Ich mach Copy and Paste und schreibe die with... und die &... in Klammern hinter den Titel > Tom Jones erscheint in der Übersicht, im Finder entsteht ein Ordner Tom Jones und dort einer mit dem Titel Reload.

    Welche Variante würdet ihr bevorzugen? Tendiere ja zu Nummer 3.

    Bitte nicht schlagen falls das schon tausendmal durchgekaut wurde, habe gerade keine lust hunderte iTunes Freds durchzuwühlen :rolleyes:

    VLG
     

    Anhänge:

    • Bild 2.jpg
      Dateigröße:
      35,1 KB
      Aufrufe:
      57
  2. pd666

    pd666 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ja, definitiv Variante No.3!! So würd ich's machen. Die anderen beiden Methoden würden mich nur nerven.
     
  3. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    Variante 3 finde ich auch sauberer!
    Da ich aber selber zu faul dazu war habe ich es wie variante 1 gemacht. Hat nur den Haken, dass Du zig Interpreten hast die eigentlich keine sind. Ist etwas nervig am iPod, in iTunes geht es wegen der Volltextsuche ganz gut
     
  4. Totoro

    Totoro MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    und wenn du dann Variante 3 durchgezogen hast, nicht das Hochladen der neuen Daten vergessen - dann ist's für den nächsten gleich einfacher! :)
     
  5. WanTan

    WanTan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    53
    So, habs jetzt nach Variante Nummer 3 gemacht.
    Der Zeitaufwand hält sich bei einem Album zum Glück ja noch in Grenzen.:D

    Ich muss jetzt leider ganz dumm Fragen: Wie lade ich das Album dann hoch :p