1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine Erfahrung: Cancom On-Site

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von NiLS-Da-BuBi, 19.03.2004.

  1. NiLS-Da-BuBi

    NiLS-Da-BuBi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    8
    Hallo ich möchte euch mal von meiner Erfahrung berichten... Das Problem mit meinem 20" iMac war dieses hier:
    iMac findet keine Laufwerke mehr

    Nachdem ich 3 mal mit dem Service Center Telefoniert habe hat sich 2 Tage darauf ein Techniker gemeldet wir haben einen Termin vereinbart.

    Gestern war dieser Termin. Als ich nach Hause fuhr wartete der Techniker schon eine Stunde auf mich. Ich fragte Ihn sofort ob er überhaupt etwas machen könnte oder das Gerät direkt mitnimmt - da beim kauf die Leute bei Cancom mir ja noch nicht einmal eine grösserer Festplatte einbauen wollte. Er sagte mir das er das Gerät schon wieder hinbekommt.

    Er hat das Gerät direkt aufgeschraubt - erst nur die User Access Platte abgenommen und dann das ganze Board. Und ich traute meinen Augen nicht: Er hatte tatsächlich ein neues Board dabei und ein Superdrive und eine Festplatte - nur für den fall das. Er hat mir noch ein wenig erklärt - das Board getauscht und mein Mac lief wieder! Wow er hat mir noch erklärt das die Techniker in den "Kaufhäusern" nicht authorisiert sind die Geräte weiter zu öffnen... Jetzt weiss ich schon ne ganze menge mehr über meinen Mac.

    Der Techniker von Cancom war sehr nett und hatte wirklich Ahnung von seinem Fach! Ich hab mich fest darauf eingestellt das mein Mac für ein paar Wochen unterwegs ist. Mit so einem Service hätte ich nicht gerechnet. clap Ich habe meinen Mac auch nur wegen dieser 36 Monate vor Ort garantie bei Cancom gekauft - in der Tat keine Fehlentscheidung.
     
  2. Dennis77

    Dennis77 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    26
    Danke für den Bericht. Für mich sehr brauchbar.
     
  3. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    jau, die 36 monate vor- ort- service von cancom ist schon top. falls ich mir einen neuen desktop mac kaufen sollte wird mein händler mit sicherheit cancom sein.
    nur schade diesen service sollte die firma auch für mobile rechner anbieten....
     
  4. Krustowsky

    Krustowsky MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2003
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Japp, der Service hört sich gut an. Liefert Cancom denn auch zeitig aus oder muss man ewig auf sein Zeug warten?

    Gut finde ich auch die Veranstaltungen die Cancom durchführt. War neulich mal bei einer zum Thema Adobe CS, Quark und Panther und hab schon einiges an Wissen mit rausgenommen. Okay, dass war eine gratis Veranstaltung mit einem schon deutlichen Werbecharakter aber wirklich sehr informativ.
     
  5. NiLS-Da-BuBi

    NiLS-Da-BuBi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    8
    Die Lieferung war genau wie vom Verkäufer angegeben. Beim Verkauf haben die sich auch sehr mühe gegeben.

    Ich hab einen Verkäufer der in Düsseldorf sitzt angerufen - der hat den Warenbestand gecheckt und mir erklärt das die Geräte von der Zentrale aus verschickt werden. Dann hat er meine Telefonnummer bekommen und hat sich bei mir gemeldet und mir den genauen Lieferzeitpunkt genannt - und am nächsten Montag kam mein 20" iMac per Nachname mit GLS.

    Durchaus verlässlich. clap
     
  6. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    248
    ...was wiederum bedeutet, daß Apple servicefreundlichere Notebooks bauen müsste. Denn die Verenkungen die man allein schon beim Austausch einer HD machen muß sind dem Techniker beim User vor Ort einfach nicht zuzumuten.

    gruss vom Tom
     
  7. Bozol

    Bozol MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    163
     

    Dem kann ich nur beipflichten. Auch ich brauchte vor kurzem einen Techniker und der kam sogar noch abends :eek:

    Meinen nächsten Rechner werde ich wohl wieder dort kaufen ;)
     
  8. robat

    robat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    Bezüglich cancom-Lieferzeiten kann ich nur das Beispiel von meinem G5 nennen: Gegen 11 Uhr bestellt und am nächsten Morgen um 9:30 war das Paket in meinem Büro.
    Schön zu hören daß der OnSite-Service auch was taugt :)
     
  9. Krustowsky

    Krustowsky MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2003
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Hui, robat, das ist wirklich mal schnell.
    Mal schauen, ob ich morgen oder übermorgen ähnliches zum Thema G4, Monitor und Adobe CS vermelden kann.:D
     
  10. robat

    robat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    Ich drück dir die Daumen, aber nich hauen wenns länger dauert, okay ?