Meine beige G3-Zicke........ (RAM)

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Nach fast einem Jahr der puren Verzweiflung hab ich heute nen neuen Prozessor in meinen zickigen beigen G3 MT 333Mhz eingebaut. Prozessor aus G4, damit stürzt nichts mehr ab. Soweit alles okay.

    Nun hab ich zwei wunderschöne RAM-Riegel geschenkt bekommen. PC 133 - sollte eigentlich passen.
    Allerdings sind das RAMs der neuesten Generation, vollverkleidet, 256MB wahrscheinlich doublesided, die erkennt er nicht bzw. fährt damit nicht hoch.

    Wie war das jetzt mit dem RAM?
    Bis 128 MB ist es ihm egal, ob single- oder doublesided, ab 256 MB geht nur single? Oder wie war das noch?
    Help! Bisher hatte ich nur kleine Riegel.
    Tut mir irgendwo leid um das NAGELNEUE RAM.

    EDIT:
    Ich schieb nochmal die genaue Bezeichnung hinterher.
    256MB 32X64 DIMM PC133-SDRAM
    Hersteller unbekannt
     
    chrischiwitt, 04.11.2006
  2. animalchin

    animalchinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    4.749
    Zustimmungen:
    79
    Hi Chrischi,

    Da schrieb doch irgendwann mal eine MacUserin:
    ;) :D
    Wenn, dann IMHO double. Wobei ich bei 256er im PC-Bereich eigentlich fast nur single-sided kenne. Kommt aber auch noch auf die Taktung an, alles schneller als CL3 mag mein b/w-G3 überhaupt nicht. Und gemischt double-/single-sided ist auch problematisch.
    Im schlimmsten Fall bei ebay verhökern (SDRAM soll ja weiter recht preisstabil sein) und davon 128er kaufen. Für den beigen reichen ja sogar PC-66. ;)


    animalchin
     
    animalchin, 04.11.2006
  3. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Ani, die seitentechnisch wahlfreie Bestückung gilt nur bis 128MB! Da hab ich selbst in meinen Aussagen nie ein Hehl draus gemacht.

    Diese Teile hier mag er gar nicht. Ich probier es gern nochmal. Geräusch des zerspringenden Glases beim Rechnerstart. Aber wie gesagt, es sind RAMs der neuesten Generation, die anscheinend noch nie irgendwo eingebaut waren, darf ich der Aussage des Spenders glauben. Vielleicht kann der alte Mac damit wirklich nichts anfangen.

    Somit: Istari, mein Versprechen gilt.
     
    chrischiwitt, 04.11.2006
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Mal hinterhergeschoben: Einige Menschen meinen, der beige G3, BJ 1998/99, kann nichts mit PC133 anfangen. Das halte ich aber für ein Gerücht. Hab schon 133er drin gehabt, die funzten. aber halt nur max. 128MB / CL2.
     
    chrischiwitt, 04.11.2006
  5. Gerundium

    GerundiumMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Die alten Macs waren immer extrem wählerisch.
    Es gibt noch eine Erklärung: der RAM ist Schrott, das kann schneller passieren als einem lieb ist – und ist vielleicht schon vor der Übergabe passiert.
     
    Gerundium, 04.11.2006
  6. animalchin

    animalchinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    4.749
    Zustimmungen:
    79
    Lustig - ich höre da eher ein Auto, das bremsquietschend gegen die Mauer fährt. :)

    Naja, wenigstens läuft er jetzt besser, dank neuer CPU.
     
    animalchin, 04.11.2006
  7. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Sooo wählerisch war er gar nicht. Er hat alle Riegel bis 128MB fröhlich gefressen, egal ob ss oder ds, Hersteller latte, ich konnte auch CL2-2-2 und 3-2-2 sowie PC 100 und 133 mischen.
    Das Prozzi-Problem war ne andere Sache und ist jetzt gelöst, da ich die gleichen RAMs, die vorher in Kombination nicht gingen, noch drin habe. Plötzlich läuft die Kiste.

    Aber die Neuen: Die mag er nicht. Wie gesagt: 256MB, wohl ds, mit Kühlung. Anscheinend reines spezialisiertes Win-RAM.
    Mal schauen, ob ich den irgendwo eintauschen kann.
     
    chrischiwitt, 04.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Meine beige Zicke
  1. Drzeissler
    Antworten:
    87
    Aufrufe:
    3.353
  2. Laterne
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.123
    Texas_Ranger
    26.01.2017
  3. dinolatino
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    913
    JackTirol
    24.01.2013
  4. torbenha
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    691
    Texas_Ranger
    15.03.2010