Mein Wunschnetzwerk konfigurieren

  1. fox

    fox Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2002
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Wir haben zuhause 4 Macs, 1 Windoofnotebook, 1 Airport Extreme, 1 Airport, 1 Drucker und leben in zwei Etagen.

    Im Moment sieht unser Netzwerk wie folgt aus:
    [​IMG]

    Da so zwei verschiedene Netzwerke entstehen, hätten wir es gerne so:
    [​IMG]

    So könnte man auch den überflüssigen Hub weglassen.

    Ich wäre nun froh wenn ihr mir erklären könnt wie ich das konfigurieren muss, insbesondere wie ich die Verbindung zwischen der Airport Extreme Basisstation und der Airport Basisstation konfigurieren muss.

    Danke für eure Hilfe!

    Gruss fox
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Die Verbindung zwischen der Aiport Extreme Station und der normalen Airport station ist nicht möglich. Dazu brauchst du ein Airport Express. Dann gehts
     
  3. fox

    fox Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2002
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    okeee.... das habe ich befürchtet...

    kann man die Basisstationen auch nicht via Kabel verbinden, dass es dann so aussieht:
    [​IMG]

    oder was doch sicher machbar ist, wäre so?:
    [​IMG]


    ich hätte einfach gerne das alle Computer im gleichen Netz sind!
    geht eines der beiden Varianten?
     
  4. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    1
    Hab ich damals mit anderer Hardware auch probiert...

    Das Problem: Beide AP müssen als Bridge fungieren können, sonst klappt's net :(
     
  5. fox

    fox Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2002
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    aber bei de zweiten variante müssen die Basisstationen nicht als bridge eingesetzt werden, da beide direkt am Hub angeschlossen sind!
    die variante muss doch gehen!?
     
  6. Maverik

    Maverik MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    16
    Hmm ich hab mir das jetzt bestimmt 3 mal durchgelesen verstehe aber nicht warum das nicht so klappt wie du möchtest.
    Das Obere Laptop ist im 192. Netz-bereich die beiden Airport stationen auch, die Rechner im erdgeschoss sind im 10. Netz-bereich.
    Ich hab das hier ähnlich, nur das ich 2 switch zusammengesteckt habe, aber alle Rechner sind im 192. Netz-bereich, das klappte von anfang an ohne Probleme.
    Im Gegenteil, ich hatte versucht 3 Rechner auch in einem andern Netzbereich zu setzen, wobei einer dann routen sollte, das klappte gar nicht bei mir hier.
     
  7. DanielHH

    DanielHH MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    10
    Mal unabhängig davon, ob Du nun die Airport mit der Aiport-Extreme koppeln kannst. PACK die 10er Rechner doch einfach ins 192er Netz.
    Was Du beachten solltest, wenn die die IP automatisch zugewiesen bekommen: Nur EIN DHCP Server im Netz, also ENTWEDER die AirPort (kann die das?) ODER die Aiport-Extreme als DHCP Server. Dort den Bereich auf 192.168.1.4 - 192.168.1.100 stellen (.1 - .3 sind ja schon belegt) und dann sollte das zumindest IP-technisch laufen.. :confused:
     
  8. glotis

    glotis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    7
    Hi
    und vielleicht noch Hub durch Switch ersetzen, muss aber nicht
     
  9. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Genau DanielHH, wenn alle IPs im gleichen Subnetz sind (also 192.168.0.x und jeder Rechner hat diese IP bis auf x unterschiedlich) dann klappt das auch.

    DHCP würd ich gar nicht mal machen, denn mit festen IPs findet man je nach dem schneller den Rechner, den man grad im Netzwerk sucht.

    Homer
     
  10. DanielHH

    DanielHH MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    10
    Naja, solange sich die Mac-Adresse nicht ändert, bekommt der entsprechende Rechner auch immer die gleiche IP. Zumindest ist das bei D-Link Router so und ich kann mir nicht vorstellen, dass Apple das nicht macht..
     
Die Seite wird geladen...