1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Verstärker schwächelt ...

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Kobold, 10.05.2004.

  1. Kobold

    Kobold Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Weiss jemand, wo der Hacken ist, wenn ich mein Verstärker (Audio) zwar das Eingangssignal zu beiden Kanälen gleich verstärkt, aber nur der der rechte Kanal völlig verscherbelt wiedergegeben wird? Die Boxen sinds nicht - das hab ich schon mal überprüft - die Kabel auch nicht ... Nur was ist los?

    Das Eingangssignal ist es überigens auch nicht - Bei allen Eingängen tritt dasselbe auf. - Oder ist es normal, dass ein SONY-Verstärker nach ca. 6 Jahren den Geist aufgiebt?

    Danke für eure stets geschätzten Tipps!
    K.
     
  2. cla

    cla MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
     

    Hi,
    klingt für mich wie nach einem defekten Bauteil im Verstärkerteil für den rechten Kanal. Vermutlich ist ein Transistor kaputt gegangen...
    Ändert sich am Knarzton etwas, wenn du den Lautstärkeregler bewegst? Dann würde vielleicht auch noch ein defektes Lautstärkereglerpotentiometer in Frage kommen.

    Carsten
     
  3. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.480
    Medien:
    33
    Zustimmungen:
    1.668
    Off Topic...aus Bewunderung!

    ...ein durchaus sehr schönes Wort!:D
     
  4. Kobold

    Kobold Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    nö, knistern tut nichts ... aber was meinst Du, wird das eine teuere Sache zum flicken lassen?
     
  5. Das kommt immer auf den Hersteller, das Bauteil und die Laune des Technikers an.

    Sony ist ja nicht so der High End Hersteller, deshalb wirds schonmal nicht astronomisch teuer.

    Na ja... Vielleicht fragste da am besten erstmal bei einer Support Hotline von Sony nach, ob das vielleicht irgendwie so eine typische Verschleißerscheinung von Sony Verstärkern ist...

    Natürlich kann man auch oft sagen: Je teurer das Gerät desto teurer die Reparatur. Das musst du dann selber abschätzen oder versuchen erstmal an einen Kostenvoranschlag zu kommen.