1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Telefonat mit Microsoft

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von awimundur, 11.06.2003.

  1. awimundur

    awimundur Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Was gerade geschah:

    Meine Kollegin stellt mir ein Gespräch durch. Am anderen Ende der Leitung die Marktforschungs-Abteilung von MS Deutschland.

    Das Gespräch verlief ungefähr so:

    MS: "Herr F, Sie sind für den Bereich EDV in Ihrem Unternehmen verantwortlich, richtig?"

    F: Ja, korrekt.

    MS: "Sie sind also der EDV-Leiter?"

    F: "Nein, ich mache das neben meinem regulären Job."

    MS: "Sie haben also keinen System-Administrator?"

    F: "Wir brauchen keinen."

    MS: "Aber Ihr Unternehmen ist doch eine Werbeagentur, richtig?"

    F: "Ja, richtig."

    MS: "...und Sie haben eine eigene Produktionsabteilung..."

    F: "...mit allem Drum und Dran: Scanner, Belichter, etc."

    MS: "...und das funktioniert ohne System-Administrator?!?"

    F: "Ja, seit vielen Jahren."

    MS: "Welches Server Betriebssystem setzen Sie ein?"

    F: Mac OS X Server.

    MS: "...und welche Web-/E-Mail-/Intranet-Server?"

    F: Apache & Co. , was so beim Server dabei war. Und ein paar Freeware Tools.

    MS: "...also da haben Sie ein Extra-Lizenz-Paket zur Apple Server Software gekauft?"

    F: "Nein, das war alles dabei."

    MS: "...und wie viele Client-Lizenzen hat Ihr Unternehmen gekauft?"

    F: "Gar keine, die sind unbegrenzt."

    MS: "Unbegrenzt im Sinne von...?"

    F: "...so viel wir wollen."

    MS: "Aha, unbegrenzt also."

    F: "Genau."

    MS: "Setzen Sie MS Office zur effizienten Verwaltungsarbeit in Ihrem Unternehmen ein?"

    F: "Nein, wir haben eine Agenturverwaltungssoftware, die alle Bereiche umfasst."

    MS: "...also auch die Buchhaltung?"

    F: "Auch die Buchhaltung, ja."

    MS: "Können Sie mir ungefähr sagen, in welchem Tausend-Euro-Bereich die Kosten für Ihre Verwaltungslösung lagen?"

    F: "Nicht im Tausend-Euro-Bereich."

    MS: "Also im Zehn-Tausender-Bereich..."

    F: "Nein, ich glaube es waren 800 Euro."

    MS: "Aha."

    MS: "Sie wissen, dass Microsoft die Firma Novision (?!?) gekauft hat?"

    F: "Nein, Sie kaufen doch ständig Unternehmen."

    MS: "Ja, schon, aber neulich war eben Novision dran (lacht ein wenig hämisch). Wir steigen jetzt nämlich in den Bereich der Warenwirtschaftssysteme für kleine und mittlere Unternehmen ein!"

    F: "Aha."

    MS: "Ja, und es wird vollständige Pakete bereits für unter 10.000 Euro geben, mit allen prämierten Microsoft Schutzmaßnahmen."

    F: "Gerade wegen Ihren "Schutzmaßnahmen" möchten wir eigentlich gar keine MS-Produkte bei uns einsetzen. Ich meine, dass mit Ihren TCPA-
    und DRM-Aktivitäten hat doch nicht wirklich etwas mit Datenschutz oder
    mündigem Kunden zu tun, oder?"

    MS: "Da verstehe ich Sie natürlich, aber dies sind kommende Sicherheits-Standards."

    F: "...und was soll das mit den entschlüsselten SSL-Verbindungen im IE?"

    MS: "Das ist etwas unglücklich gelaufen, da gebe ich Ihnen natürlich Recht."

    F: "Warum, weil es rausgekommen ist?"

    MS: "Dazu kann ich Ihnen jetzt nichts Genaues sagen, für solche Sachen bin ich nicht zuständig. Unsere Abteilung kümmert sich darum, Kundenbedürfnisse besser kennen zu lernen, damit unser Unternehmen marktgerechte Lösungen anbieten kann."

    F: "...und Sie wollen mir ein Warenwirtschaftssystem verkaufen?"

    MS: "Nicht direkt, ich möchte Sie über unsere Lösungen informieren
    und Fragen dazu stellen."

    F: "Wenn ich Sie richtig verstanden habe, geht es um eine integrierte Business-Lösung?"

    MS: "Genau, für unter 10.000 Euro!"

    F: "Mit Office-Paket, Server-Software, etc."

    MS: "Nein, die Lizenzen umfassen die Benutzung des Warenwirtschaftssystems, für unsere anderen Produkte gibt es separate Abschlüsse."

    F: "Im Vergleich zu unserer jetzigen Lösung wird das ja wahnsinnig teuer!"

    MS: "Wir sind schon teuer, aber bedenken Sie: diese Lösung entspricht allen gängigen MS-Standards."

    F: "Ich denke, wir haben kein Interesse."

    MS: "Ich danke Ihnen trotzdem für Ihre Zeit und wünsche einen schönen Tag."

    F: "Das wünsche ich Ihnen auch."
     
  2. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    0
    *B R Ü L L* :D
     
  3. otis

    otis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2002
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
  4. hobie

    hobie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn dir das eben echt so passiert ist...clap carro

    Die Arme könnte einem allerdings schon leid tun. Muss irgend einen Schrott verkaufen den keiner will, für den xfachen Preis einer besseren Lösung :D
     
  5. awimundur

    awimundur Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Es ist nicht ganz exakt der Wortlaut, konnte ja beim Gespräch nicht mitschreiben (oder noch besser: mitschneiden), aber die Essenz
    des Gesprächs gibt es ganz gut wider. Es war übrigens ein Mann,
    der grundsätzlich ganz sympathisch klang.
     
  6. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    ich dachte immer, das 'No-Vision' nur eine andere betitelung für microsoft wäre. wie passend. ;-)
     
  7. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    0
    Hehe...

    Den Originalton beim Thema...

    MS: "Unbegrenzt im Sinne von...?"

    F: "...so viel wir wollen."

    MS: "Aha, unbegrenzt also."


    ...und bei...

    F: "Nicht im Tausend-Euro-Bereich."

    MS: "Also im Zehn-Tausender-Bereich..."

    F: "Nein, ich glaube es waren 800 Euro."

    MS: "Aha."


    ...zu hoeren waere schon cool gewesen. :D Aber beim Lesen kann man sich den ja dazudenken. ;) Auf jeden Fall sehr cool...

    der GermanUK
     
  8. LordVader

    LordVader MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2001
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    *ROTFL*

    Armes Microsoft!
     
  9. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Oh Mann,... das ist ja genial! :D :D :D

    rotfl
     
  10. whooshki

    whooshki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    GermanUK: Die Passage fand ich auch supergenial! :D
    Wie dieses "Aha" seitens MS wohl geklungen haben muss, etwa im Sinne von: "Ohje, ich hab vielleicht doch den falschen Job.." *g*

    Gruss,
    Tobias