Benutzerdefinierte Suche

Mein sterbendes PowerBook (Displayfehler)

  1. fish

    fish Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    nachdem ich jetzt mein PB G4 knapp 1,5 Jahre habe, ist mir das Display verreckt. Ich habe nun 2 schöne vertikale Streifen, jeweils 1-Pixel breit, die mich die ganze Zeit fröhlich angrinsen.
    Die Frage, die mich momentan beschäftigt: Lohnt sich ein Displaywechsel? Das ganze würde mit Einbau ca. 560 Euro kosten, frecherweise gibt es aber nur 3 Monate Garantie auf das Ersatzteil (seit wann denn das?!?!). Bin nun krampfhaft am Rechnen, was denn nun am sinnvollsten ist. Soll ich es reparieren lassen, verkaufen (Ersatzteillager) oder damit leben (habe festgestellt, das geht nicht - dazu nutze ich es zu oft bzw. permanent)?
    Hat jemand vielleicht einen Tip?
    Danke.
     
    fish, 21.09.2006
  2. merlin44

    merlin44MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    3
    Du tust einem leid....sicherlich hast du kein AppleCare oder ähnliches abgeschlossen. Wenn man aber ein Gerät länger nutzt, als Garantie ist, sollte man schon über diverse Garantieerweiterungen nachdenken. Bei einem Notebook wohl sehr empfehlenswert, da eben nun mal portabel und demnach anfälliger:rolleyes:
    Die Frage ist nun : Wie lange gedenkst Du noch das Book zu nutzen....sind es nur noch paar Monate, rentiert sich die Reparatur einfach nicht mehr. Dann kann man es bei ebay als Bastlerartikel verkaufen....;)
     
    merlin44, 21.09.2006
  3. fish

    fish Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Leider nein. Das war mir damals einfach zu teuer... über 400 Euro.

    Ich weiß, allerdings gehe ich immer sehr sorgsam mit meiner Hardware um. So unglaublich das klingt, das Teil hat noch nichtmal einen Kratzer. Sieht im Prinzip aus wie neu. Und das obwohl es 18h am Tag läuft.

    Eigentlich reicht es mir vollkommen für meine alltäglichen Aufgaben. Sollte ich deutlich mehr Power benötigen, kommt ein Desktop her. Die Frage ist nur, was geht als nächstes kaputt.
     
    fish, 21.09.2006
  4. nelno

    nelnoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    20
    Dein Powerbook hat nicht zufällig noch einen kleinen Whitespot, der Dich in den Genuss des "15" PowerBook G4 DRE-Programm" Programms bringen würde (Sofern die Seriennummer in den entsprechenden Bereich fällt? http://www.apple.com/de/support/powerbook/displayprogram/
    Vielleicht findest Du ja einen kulanten Servicepartner.
     
    nelno, 21.09.2006
  5. jan

    janMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    1.816
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    Da hier schon Bastlerartikel gesagt wurde:
    Versuch doch mal bei eBay als Bastelartikel ein kaputtes PB bzw. ein Display zu ergattern ;)
     
  6. fish

    fish Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Nein, mein PB gehört leider einer anderen Generation an.
    Mist verdammter. :(
     
    fish, 21.09.2006
  7. fish

    fish Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Danke, da schau ich auch schon eifrig. Ich bezweifel aber, dass das wesentlich günstiger wird. Bei den horrenden Preisen die für Ersatzteile verlangt werden sind dich auch gebraucht heiß begehrt.
     
    fish, 21.09.2006
  8. ModelNick

    ModelNickMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    2
    Hattest Du in den ersten sechs Monaten nach Kauf bereits eine Reparatur? Dann könntest Du bei Deinem Händler versuchen, Deinen Gewährleistungsanspruch geltend zu machen.
     
    ModelNick, 21.09.2006
  9. jan

    janMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    1.816
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    Ruf hier doch mal an, und frag, ob dein Schaden wirklich mit dem Display zusammenhängt oder eben einer der Schäden ist, die sie für 259,- reparieren. Das ginge dann ja noch.
     
  10. ModelNick

    ModelNickMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    2
    Aber er hat doch das 1,67 GHz Modell. Das hatte eine andere Auflösung, als das 1,33 GHz Modell.
     
    ModelNick, 21.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mein sterbendes PowerBook
  1. Turingmaschine
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    455
  2. Remedy Lane
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    178
  3. macbeginneruser

    PowerBook G4 1.66

    macbeginneruser, 15.05.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    381
    JeanLuc7
    17.05.2017
  4. Katsa
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    581
  5. TuxOpa
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    170
    Impcaligula
    14.04.2017