Mein Notizzettel-Widget für das Dashboard ist weg.

schweinedose

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2012
Beiträge
8
Guten Tag!
Vor ein paar Tagen habe ich einige Programme (Notizzettel, Rechner, Schach, etc.) in einen eigenen Ordner im Programmordner verschoben, da ich ihn etwas übersichtlicher gestalten wollte. Anstatt aber einfach die Programme in den Unterordner zu schieben, kopierte Lion einfach die Programme in den Unterordner und am Ende hatte ich zwei Versionen von einigen verschobenen Programmen.
Deshalb durfte ich auch Mail neu konfigurieren, etc.

Und deswegen finde ich das Notizzettel-Widget nicht mehr. Nirgends. Es ist weg.Wenn ich auf „Widgets verwalten“ klicke, finde ich es nicht mehr dort.
Ich habe versucht, es als Download im Internet zu finden, aber das war vergebens.

Wo finde ich dieses Widget nun? Oder muss ich auf das Mountain-Lion-Update warten?

Vielen Dank im Voraus!
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.362
1. das mit den unterordner war eine schlechte idee. da ja die iApps seit Lion geschützt sind und gar nicht vom programme-ordner gelöscht werden können - außerdem bereitet das verschieben in unterordner nur probleme...!

2. hast du hier nachgeschaut: library>widgets>Notizzettel?

lade dir mal easyfind herunter und suche nach Notizzettel
oder verfeinere die finder suche in dem du nach dem namen Notizzettel bei der art widget eingibts



PS. willkommen bei MU!
 

schweinedose

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2012
Beiträge
8
danke!
zu 1.: ich merks selber. war doof :)
zu 2.: es gibt ja 2 unterschiedliche library-ordner (wie ich es verstehe). in dem einen sind alle widgets, bis auf das notizzettel-widget natürlich. in dem anderen library-ordner ist nur istat pro, welches ich selber installiert habe.
zu 3.: siehe 2.

sonst gibts das widget nicht mehr... sehr komisch. ich warte einfach mal auf das mountain-lion-update... da müsste es ja drin enthalten sein, hoffe ich...?!
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.362
dann findet easyfind auch nichts? im papierkorb auch nichts?
aber das ist schon komisch - einfach so kann nichts verschwinden und schon gar nicht nur weil etwas verschoben wurde!!

ein backup hast du aber ansonsten nicht oder?!?

lade dir mal diesen kombinierten update von lion herunter, vielleicht ist es dort enthalten:
http://support.apple.com/kb/DL1524?viewlocale=de_DE

ansonsten installiere dir einfach irgend ein anderes notizzettel-widgets, gibts jede menge, z.b.:
http://www.apple.com/downloads/dashboard/reference/stickiesplus.html
 

Ulfrinn

Super Moderator
Mitglied seit
30.01.2005
Beiträge
6.716
Bei Dir scheint mehr im Argen zu sein. Das Verschieben oder Kopieren von Programmen wie Mail führt zwar zu allerlei Problemen – aber nicht zu den von Dir beschriebenen. Und auch das Notizzettel-Widget verschwindet dadurch nicht. Sieht eher so aus, als wärest Du in ~/Library amokgelaufen.
 

schweinedose

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2012
Beiträge
8
So.
Ich habe das Update installiert und es hat sich nichts verändert.
Nochmal die Beschreibung meines Amoklaufs:
Ich habe im Finder unter "Programme" einen Ordner erstellt ("Sonstiges") und habe dort Programme geschoben, die ich selten brauche, wie zb Automator, Mission Control, Garage Band, iDVD, Adressbuch, iWeb, etc.
Das rüberschieben hat ein paar Minuten gedauert, da es eine große Datenmenge war.
Nach einigen Minuten waren alle, bis auf ein Programm in diesem neu erstelltem Ordner. Dann habe ich aber gemerkt, dass die im neuen Ordner und im normalen Programmordner doppelt vorhanden waren. Ich dachte:“ok, hat nicht so geklappt, wie ich es wollte, also lösche ich mal die programme im neu erstellten ordner und achte darauf, dass nicht einfach so ein programm gelöscht wird“.
Das tat ich auch.
Nach ein paar Tagen fiel mir auf, dass ich Mail neu einstellen muss (Accounts, Einstellungen, etc.) und dass die Notizzettel im Dashboard nicht mehr zu finden sind.

Könnte ich Lion nicht einfach neu installieren? Wenn ja, muss ich dann alles (wirklich ALLES) neu einstellen oder bleiben meine Einstellungen so erhalten?
Oder kann man mir einfach diese Notizzettel-Dingsda per email zuschicken und ich packe es in den Library-Ordner? Klingt für mich logisch :D
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.362
also backup hast du keins... schlecht! falls was gröberes passiert, was willst du dann machen? :rolleyes:

einen anderen notizzettel willst du also nicht?

dann gib mir per PM deine e-mail addy, ich schicke dir dann das file...

Lion könntest du schon einfach neu drüber installieren, es bleibt alles erhalten. systemeinstellungen musst du aber neu einrichten...
 

schweinedose

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2012
Beiträge
8
hallo blue apple!
ich habe gerade das gemacht, was du gesagt hast und: es hat geklappt :)
ohne größere probleme habe ich nun das notizzettel-widget, wie ich es von apple her kenne.

Danke, Danke, Danke!!
Ich verspreche, nie wieder in einem Library-Ordner Amok zu laufen oder sonstigen Blödsinn zu treiben.:D
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.362
bitteschön!
:)

ich rate dir time machine für deine zukünftige backups einzurichten, dann kannst du amok laufen und blödsinn treiben wie viel du willst!
;)
 

schweinedose

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2012
Beiträge
8
hm naja... ich benutze time machine nicht aus folgenden gründen:
1. meine externe festplatte ist recht voll (platz: 250gb) und ich glaube ein backup des systems passt da nicht drauf
2. ich kopiere einfach die wichtigsten dateien auf meine externe festplatte, wie bspw musik, examensarbeit (obwohl ich die auch noch über iwork.com hochlade und sichere), etc.
3. ich habe dateien auf der ext.festplatte, die nichts mit meinem mac zu tun haben... das möchte ich so belassen...

kannst du mich umstimmen? ;)
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.362
naja musst du selber wissen ob sich die komplette und einfache wiederherstellung deines systems für dich lohnt.
entweder per time machine oder klon-programm (carbon copy cloner, super duper - beide kostenlos), das ist echt easy...

natürlich musst du dir eine neue externe festplatte kaufen, sie sollte so groß sein wie deine interne oder besser noch um einiges größer.
dann kannst du das backup automatisch laufen lassen und du bist so auf der sicheren seite und brauchst nicht von hand alles neu einrichten...

und nun überlasse ich dir die vor-nachteile recherche zu time machine & co. !
;)
 

schweinedose

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2012
Beiträge
8
Hm.
Entscheidung: bleibt alles wie bisher. Schließlich vertraue ich meinem Mac ;)

Danke nochmals!!