Mein Mac spielt keine Videos ab ;(

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Ic3T, 20.03.2005.

  1. Ic3T

    Ic3T Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    hi Leute ...

    ich hab hier ein ziemich ärgerliches problem...
    und zwar :

    1) .avi (hab mir divx runtergeladen, er startet die videos aber ohne ton)
    2) .mpg (erkennt kein programm)
    3) .mpeg (will immer quicktime öffenen, stürtzt aber sofort danach ab)
    4 .wma (hab mir extra den windows media player runtergealden, der öffnet aber auch nur teilweise)

    ich hab einen Powermac G5 1,8 Ghz, Geforce 6800 Ultra, 160GB Festplatte & 2,25 GB DDR Ram
     
  2. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    versuchs mal mit vlc
     
  3. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Oder mit Mplayerosx
     
  4. DER_KOMTUR

    DER_KOMTUR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.06.2004
    ... Dir fehlt schlicht und ergreifend das Quicktime mpeg2 PlugIn das Du bei Apple käuflich erwerben kannst.
    Alternativ kannst Du wie bereits gesagt die Videos mit VLC abspielen.
     
  5. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Es gibt Windows Media Daten die
    der Mac leider nicht abspielen kann.
    Warum? Fürn PC gibt es mittlerweile
    den WMP 10 (?), sprich auch neuere
    Codecs. Diese neueren gibt es am
    PC noch nicht.
    Entweder nach einem Konvertierungs-
    tool bei Versiontracker suchen oder
    gleich am PC nach z.B. mp3 konver-
    tieren.



    Gruß
    Ogilvy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen