1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Mein Mac & Snow-Leopard: Fragen zu Apples neuem Betriebssystem

Diskutiere das Thema Mein Mac & Snow-Leopard: Fragen zu Apples neuem Betriebssystem im Forum Mac OS X & macOS.

  1. blueman-benny

    blueman-benny Thread Starter

    Auf der Apple-Homepage ist bislang nur von den Druckertreibern die Rede, die über die Softwareaktualisierung geladen werden. Und zwar nur die, die du gerade brauchst, wenn du einen Drucker angestöpselt hast.

    Grafiktabletts haben auch eine Treiber-CD. Bei meinem Wacom MTE 450 habe ich die auch einlegen müssen, um das Ding verwenden zu können.

    Was die Digitalkameras angeht, wird sich glaube ich nichts getan haben. Abwarten und sich nicht vorher schon verrückt machen ist hier angesagt.
     
  2. Kümmelkorn

    Kümmelkorn Mitglied

    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    127
    Mitglied seit:
    06.10.2008
    Läd die Softwareaktualisierung auch den Treiber, wenn ich ein neues Gerät anstöpsele, ist das so richtig? Oder nur die Treiber, die ich vorher manuell installieren musste?
     
  3. blueman-benny

    blueman-benny Thread Starter

    Verstehe die Frage nicht. Du stöpselst Daheim deinen Drucker an. Anschließend gehst du auf Softwareaktualisierung. Dort liest der entsprechende Server aus, was du für einen Mac hast, und welche Geräte angeschlossen sind. Da Drucker beim anschließen quasi sagen, was und wer sie sind, wird der nötige Treiber geladen und installiert. Der wird auch nicht mehr entfernt, wenn du einen anderen Drucker anschließt, sei es aus dem Grund, dass du an einem anderen Drucker was zu schaffen hast, oder dir einen neuen gekauft hast (es sei denn, du löscht ihn manuell).
     
  4. martinibook

    martinibook Mitglied

    Beiträge:
    8.741
    Zustimmungen:
    350
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Wenn ich benny richtig verstehe, nur die Treiber, die sonst dabei wären.
     
  5. Kümmelkorn

    Kümmelkorn Mitglied

    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    127
    Mitglied seit:
    06.10.2008
    Danke, Frage beantwortet. Ich war mir nicht sicher, ob die Systemaktualisierung nur bereits installierte Treiber aktualisiert (und man bei neuen Geräten manuell Treiber laden und installieren muss) oder auch neue installiert (also alles automatisch geladen wird und man nicht erst im Internet suchen muss). Aber dann wäre das ja geklärt :)
     
  6. SelonScience

    SelonScience Thread Starter

    Die 64bit kernel installationen brauchen neue Treiber, ist bekannt, wieviele schon von den Herstellern neu geschrieben wurden (ist das ueberhaubt noetig?). Wie sieht es mit alter Hardware aus, wie haeufig werden da die Treiber aktualisiert?
     
  7. benjorito

    benjorito Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    02.05.2009
    Ähm, das verstehe ich nicht! Wann, bzw. womit läuft denn dann Snow Leopard im 64-bit-Modus?? Nur mit Core2Duo?
     
  8. blueman-benny

    blueman-benny Thread Starter

    Ganz genau.
     
  9. benjorito

    benjorito Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    02.05.2009
    Achso, ok, vielen Dank! :)
     
  10. rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    19.06.2007
    Das ist mal ein richtig guter Beitrag.
    Kurz, informativ und alles auf einen Blick!
     
  11. martinibook

    martinibook Mitglied

    Beiträge:
    8.741
    Zustimmungen:
    350
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Xeon ist natürlich auch 64-Bit :)
     
  12. MarkusMuller

    MarkusMuller Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    30.01.2008
    ATI/AMD ist im Moment dabei einige Treiber für Grafikkarten nachzurüsten um diese auch mit OpenCL ansprechen zu können, es ist also möglich das sich die Liste mit Grafikarten noch erweitert, jedoch sollte man erstmal abwarten was ATI/AMD da so schafft und welche wirklich noch nachkommen. Die genannten sind auf jeden fall dabei, wobei es halt wie gesagt passieren kann das sich die Liste noch erweitert.
     
  13. wilmafeuerstein

    wilmafeuerstein Mitglied

    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    64
    Mitglied seit:
    15.10.2005
    Das ist das was mich stört. D. h. wenn ich mit meinem Book mal bei einem Bekannten bin und schnell was ausdrucken möchte, brauche ich bei ihm eine Internetverbindung, damit sich der "Snowleo" mal eben den Treiber holt. :(
    Na ja, warten wir ab.
     
  14. SelonScience

    SelonScience Thread Starter

    Vielleicht kann man auch eine herkoemmliche, paar Gigas groessere Version mit Treibern installieren, bei den Terabyte platten ja kein Problem
     
  15. blueman-benny

    blueman-benny Thread Starter

    Ich bin überzeugt davon, dass die Treiber dort landen, wo sie auch jetzt bei Leopard landen. Ohnehin wird es dauern, bis die ganzen Treiber in 64-bit vorliegen werden. Vielleicht kann man die 10.5-Treiber verwenden, wenn man sie alle bei sich haben will.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...