Mein Mac macht es selbst

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Marthaler, 09.12.2006.

  1. Marthaler

    Marthaler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.12.2006
    Was ist bloß los, mein neuer iMac wählt sich dauernd selbst ins Netz. Ich trenne die Verbindung, drehe ihm den Rücken zu und schon macht er sich wieder selbstständig und geht online. Was ist da los?
    Und es liegt nicht daran, dass er alle paar Minuten nach neuen Mails schaut. Das hab ich bereits geändert.

    Helft!

    Freundlich grüßend
    Marthaler
     
  2. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Irgendwelche Widgets im Hintergrund laufen?
     
  3. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    09.01.2003
    In Systemeinstellung Datum/Uhrzeit mal schauen, ob "Uhrzeit automatisch einstellen" eingestellt ist.
    Ansonsten unter Netztwerk PPPoE-Optionen die Einstellung "Bei Bedarf automatisch verbinden" deaktivieren.
     
  4. Gassman

    Gassman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    26.12.2005
    Hi,
    mit defekter Link entfernt kannst Du problemlos verhindern, daß irgendwelche Programme versuchen nach Hause zu telefonieren. Auf diesem Weg erfährst Du dann auch, wer der böse Telefonist ist.
     
  5. Marthaler

    Marthaler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.12.2006
    Mmmh, ja, danke. Hab entsprechend Euren Ratschlägen ein wenig an ihm rumgefummelt. Das scheint ihm zu gefallen. Jetzt hat ers nicht mehr nötig, es selbst zu machen.

    Freundlich grüßend
    Marthaler
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen