Mein illegales Firefox rettet Übung!

jokkel

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.09.2003
Beiträge
3.790
Ich sitze gerade in der Uni in einem Computerraum coller XP Dosen. Es findet gerade eine PowerPoint-Übung statt, an der ich aber nicht teilnehme. Netterweise läßt einen der Dozent ruhig im Hintergrund sitzen. Ich kümmer mich um meine Belgearbeit und parallel dazu treib ich mich per Firefox hier rum. :)

Auf einmal meint der neben mir: "He mein Internet geht nicht mehr!" Auch aus den anderen Ecken des Raumes kommen die Beschwerden, dass der IE nichts mehr anzeigt.

Ich logge mich beim Rechner meines Nachbarn schnell mal per ssh in mein Homeverzeichniss und schiebe ihm mein Firefoxverzeichnis rüber. Glücklich surft er dann wieder.
Dann muss ich auch noch den zweien vor mir helfen. Die anderen sich wohl eifriger am Powerpointen. ;)

Da kommt auf einmal die Poolbetreuungstante und fragt mich, ob das Internetz bei mir geht. Ich darauf: "Ja, aber nur mit Firefox, nicht mit dem Internetexploder." :D Sie meinte dann: "Sie wissen schon, dass sie mal was unterschrieben haben, blablubb." Aber sie läßt mich dann doch machen. Hehe... :)

Der Feuerfuchs herrscht auf der Dose!
 

jokkel

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.09.2003
Beiträge
3.790
Ja. Ich darf eigentlich keine fremde Software installieren. Raubkopieren ist ja bei Firefox bisschen schwierig.
 

derCHRIS

Aktives Mitglied
Registriert
17.08.2003
Beiträge
1.429
... wenn das mal nicht Nachsitzen beim Hausmeister gibt! ;)
 

derCHRIS

Aktives Mitglied
Registriert
17.08.2003
Beiträge
1.429
jokkel schrieb:
Ja. Ich darf eigentlich keine fremde Software installieren. Raubkopieren ist ja bei Firefox bisschen schwierig.

Eigentlich dürfte man an FHs bzw. Schulen das normalerweise nicht einmal können...
 
H

HAL

derCHRIS schrieb:
Eigentlich dürfte man an FHs bzw. Schulen das normalerweise nicht einmal können...

ratet mal, warum ich bei dozentenjobs immer als erstes den router abschalte. ;)
 
V

vava

jokkel schrieb:
Ich logge mich beim Rechner meines Nachbarn schnell mal per ssh in mein Homeverzeichniss und schiebe ihm mein Firefoxverzeichnis rüber.

Auf XP läüft ein ssh Daemon?
 

wegus

Moderator
Registriert
13.09.2004
Beiträge
17.472
@vava: Putty als Client auf nem XP machts möglich !
 

jokkel

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.09.2003
Beiträge
3.790
Hier gibt es SSH Secure Shell. Ich glaube mein Verzeichniss liegt auf nem Unix/Linux Server.

Ich konnte natürlich nichts in den Programme Ordner installieren, sondern halt in irgendeinen anderen.
 

Hilarious

Aktives Mitglied
Registriert
25.11.2004
Beiträge
2.188
Leider gab's bei meinem Studium nur so ein AppleTalk-Netz aus Proformas, da machte das "modifizieren" einfach keine Sinn. Und in der Schule gab's damals nur "XTs", da reichte es, in die Autoexec.bat eine kleine Passwortabfrage einzubauen und der Lehrerrechner war stillgelegt. Lehrer war echt sauer, aber unterschrieben hatte ich ja auch nix .-)
 

Error

Mitglied
Registriert
25.10.2004
Beiträge
273
jokkel schrieb:
Ich sitze gerade in der Uni in einem Computerraum coller XP Dosen

Warum musste ich im ersten Augenblick bei XP Dosen an einen Geheimcode für Frauen mit großem Busen denken ?
 
H

HAL

Error schrieb:
Warum musste ich im ersten Augenblick bei XP Dosen an einen Geheimcode für Frauen mit großem Busen denken ?

<scherz>
Weil Du keine Freundin hast möglicherweise ?!
</>
 
Oben