Mein iBook spielt keine AVI Dateien!!

  1. KingBoarder

    KingBoarder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    5
    Wenn ich ein AVI-Film mit Quicktime öffne, will er immer irgendwelche Zusatzsoftware haben!

    Fehlermeldung:
    Es fehlt notwendige Quicktime Software.
    Diese finden Sie möglicherweise auf der Quicktime Website.


    Wenn ich dann auf fortfahren klicke, komme ich zu Quicktime Components, wo man verschieden Komponenten, wie: 2on2,ZyGoVideo,iPix,.....
    donwloaden kann.

    VLC gibt mir folgende Fehlermeldung:
    ffmpeg: more than 5 seconds of late video -> dropping frame (computer too slow ?)

    Kann das daran liegen, das ich nur 192Mb RAM(ab Freitag 640Mb) habe oder braucht man für AVI Vidoes mehr Prozessorleistung?

    Kann das iBook(Signatur) mit 192Mb RAM überhaupt DVD's abspielen?
     
    KingBoarder, 22.03.2006
  2. sebsebseb

    sebsebsebMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    sebsebseb, 22.03.2006
  3. ostersau

    ostersauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Das kann schon am RAM und am Prozessor liegen.
    Das AVI ist mit irgend einem Codec versehen, den QT nicht standardmäßig beherrscht. (Ich tippe mal auf DivX, kannst aber in den Filmeigenschaften in QT nachschauen, welcher es ist). VLC kann den zwar lesen, aber ein Codec braucht immer Prozessor und RAM, um die Datei für eine Darstellung zu decodieren. Warte mal auf Deine RAM Erweiterung und versuch's dann noch einmal.
     
    ostersau, 22.03.2006
  4. sir_flow

    sir_flowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    2
    sobald du ein dvd laufwerk hast, kannst du auch dvds schaun ;)
    aber besorg dir mal mehr ram.weil ram ist wichtig.
     
    sir_flow, 22.03.2006
  5. KingBoarder

    KingBoarder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    5
    Dafür brauch ich einen XVid Codec!
     
    KingBoarder, 22.03.2006
  6. ostersau

    ostersauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    ostersau, 22.03.2006
  7. KingBoarder

    KingBoarder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    5
    Danke,Danke
     
    KingBoarder, 22.03.2006
  8. KingBoarder

    KingBoarder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    5
    jezt spielt quicktime es zwar ab, aber es kommt werder bild noch ton!
     
    KingBoarder, 22.03.2006
  9. Der Mac-Hiwi

    Der Mac-HiwiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ein etwas schnelleres iBook als du und bei mir zickt VLC auch rum. Gleiche Fehlermeldung. Ich tippe einfach darauf, dass die Kisten zu lahm sind für xVid-Filme o.ä.
     
    Der Mac-Hiwi, 22.03.2006
  10. rolinn

    rolinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    10
    das kenn ich auch, von mp4´s. kann doch aber ned sein, mit nem G4 1.33 ghz und 1GB RAM odeR?
     
    rolinn, 22.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mein iBook spielt
  1. jessicandoit
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.333
  2. GinoCazzino
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.103
    macpomm
    07.06.2010
  3. Matooo
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    852
    simpelstil
    08.07.2009
  4. daxsn
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    467
    t_h_o_m_a_s
    18.06.2009
  5. tobiasjanning
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    412
    festplattenmagier
    13.08.2008